Fast wahnsinnig beim Versuch ein PDF- Export zu machen von DIN-A4 + 3mm Verschnitt.

18/12/2014 - 23:38 von Laszlo Lebrun | Report spam
Hallo, die Kenner hier,

ich habe heute richtig gegen Office 2007 geflucht.
ich habe einen achtundzwanzig-seitiges Dokument erstellt (in Word, mit
unterschiedlichen Abschnitte teilweise mit zwei Spalten)

Ich will das Dokument bei einem Dienstleister drucken lassen.
Der verlangt aber ein Verschnitt von 3 mm (d.h. die Papierabmessungen im
Dokument müssen 216 x 303 mm sein)

So weit so gut, habe es auch entsprechend so als Papierformat in Word
eingestellt. Die Seitenansicht ist soweit o.k., auch die Druckvoransicht
sieht gut aus.

Nur passt der Export nach PDF überhaupt nicht. Anscheinend wird hier fest
mit DIN-A4 gearbeitet, das Ergebnis hat große Rànder oben und links und
rechts und unten gar keine. :-(

Ich hatte auch die Idee, es mit PDF-Creator zu "drucken", statt
in Word zu exportieren,
Hier klappt es leider auch nicht: PDF-Creator macht daraus ein A3-Dokument
und bringt dann meine Seiten in der Mitte zentriert.

Weiß einer, wie man das hin bekommt?

vielen Dank im Voraus
Laszlo



Tomorrow, i'll enter a signature...
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer H. Rauschenberg
19/12/2014 - 08:28 | Warnen spam
On 2014-12-18, Laszlo Lebrun wrote:

Ich will das Dokument bei einem Dienstleister drucken lassen.
Der verlangt aber ein Verschnitt von 3 mm (d.h. die Papierabmessungen im
Dokument müssen 216 x 303 mm sein)



Komischer Dienstleister. Der Drucker, mit dem mein Arbeitgeber
zusammengearbeitet hat, hat sich sowas selbst hingefummelt.

So weit so gut, habe es auch entsprechend so als Papierformat in Word
eingestellt. Die Seitenansicht ist soweit o.k., auch die Druckvoransicht
sieht gut aus.

Nur passt der Export nach PDF überhaupt nicht. Anscheinend wird hier fest
mit DIN-A4 gearbeitet, das Ergebnis hat große Rànder oben und links und
rechts und unten gar keine. :-(

Ich hatte auch die Idee, es mit PDF-Creator zu "drucken", statt
in Word zu exportieren,
Hier klappt es leider auch nicht: PDF-Creator macht daraus ein A3-Dokument
und bringt dann meine Seiten in der Mitte zentriert.



Hab jetzt gerade keinen PDF-Creator zur Hand, aber auch der wird die
Möglichkeit haben vom Druckdialog der Anwendung aus in den
Drucker-Eigenschaften-Dialog zu wechseln; dort kann man (hier bei Pdf
Architekt unter "Erweitert") die Papiergröße auf "Benutzerdefiniert"
setzen.

Ähnliche fragen