FAT32 remounten mit User-Zugriff

09/11/2007 - 16:09 von Thomas Meier | Report spam
Hallo,

nachdem ich Knoppix von einem USB-Stick gebootet habe kann ich auf den
USB Stick auf dem die Knoopix-iso-Datei drauf ist nur lesend zugreifen.
Nach dem Tipp von einem Freund kann ich die Partition als rw remounten
und dann auch auf den Stick schreiben:
mount -o remount,rw /cdrom2.loop
Allerdings hat dann nur root Zugriff auf den Stick, was manchmal ein
wenig nervt ist weil alle GUI Programme standartmàßig mit den Rechten
des knoppix-users laufen (UID00, glaube ich). Weder ein
mount -o remount,rw,uid=knoppix,gid=knoppix /cdrom2.loop
hilft dass der user als Owner eingetragen wird, noch ein
mount -o remount,rw,umask00 /cdrom2.loop
bewirkt dass die Rechte so gesetzt werden dass der user schreiben darf
auch wenn das ganze FAT-Dateisystem dem root gehört.

Gibts eine Möglichkeit den Stick so zu remounten dass ein normaler User
schreibend zugreifen kann?

Vielen Dank
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
10/11/2007 - 00:53 | Warnen spam
* Thomas Meier schrieb:

Gibts eine Möglichkeit den Stick so zu remounten dass ein normaler User
schreibend zugreifen kann?



Schnellschüsse:

#v+
:/home/hschlen
whatis pmount


pmount (1) - mount arbitrary hotpluggable devices as normal user
#v-

http://www.dcoul.de/faq/html/2.html...tschreiben

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen