FAX AVM B1

06/09/2008 - 16:01 von Jürgen Ladrick | Report spam
hallo ihr alle,

ich brauche mal eure hilfe:

ich habe hier einen sbs 2003 r2 sp2 mit einer b1 avm karte drin.

im grunde sollen nur eingehende faxe an netz-drucker weitergeleitet
werden:

bsp msn1 an drucker1
und msn2 an drucker2

ist dies mit der b1 und den sbs faxdiensten überhaupt machbar?



der sbs zeigt mir in der fax-konsole 2 eintràge unter geràte an :avm
tapi contr1

die zuordnung der msn mache ich ja in den avm eigenschaften des tapi,
aber die sbs-faxkonsole
scheint diese nicht separat sondern eben nur als controller1 und
diesen eben 2 mal...

vielen lieben dank für eure anregungen...

gruss

juergen ladrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
06/09/2008 - 18:53 | Warnen spam
Hi Jürgen,

ich habe hier einen sbs 2003 r2 sp2 mit einer b1 avm karte drin.



Ohne auf dein Problem nàher einzugehen, das grundsàtzlich zwar lösbar ist,
aber ich habe seit jahren keine AVM Karten mehr verwendet, daher weiß ich
die Lösung nicht auswendig zum hier psoten, würde ich dir drignend raten
es nicht mit dieser AVM KArte zu probieren, die ist bekannt dafür diverse
fEhler und Problem gerade im zusammenhang mit dem Windows Faxserver zu haben.
Schau einfach mal bei AVM auf das Datum des aktuellsten Treibers, der ist
Jahre alt und wird trotz bekannter Fehler nicht aktualisiert.
Aus diesen Gründen verwenden wir nur noch die Dialogic Karten, z.B. im einfachen
Faxbereich die "Dialogic Server 2fx"

Oliver Sommer | MVP WESS
Small Business Specialist Partner Area Lead | SBSC PAL
Community sites | http://EBSfaq.com | http://MSSBSfaq.de

Ähnliche fragen