Fax-Konsole

17/01/2008 - 15:22 von HJF-Soft | Report spam
Hallo NG,

ich habe bei einem meiner Kunden ein Problem mit der Faxkonsole:

Ursprünglicher Zustand:
Win XP Home mit Gigaset TK-Anlage, verbindung über USB
Prinzipiell funktioniert der Faxempfang, aber sobald z.B. Spider Solitaire
gespielt wird, öffnet sich die Faxkonsole und das Fax wird angenommen, aber
die sendende Nebenstelle bricht nach einiger Zeit mit Überschreitung der
Antwortzeit ab. Die Faxkonsole sagt dann "Fehler beim Empfang eines Faxes".
Das Gleiche war bisher der Fall, wenn ein Fax kam, wàhrend der PC über ein
DFÜ-Modem/NIC im Internet war. Dieses Problem ist nun weg, da nun ein Router
dazwischen hàngt (keine DFÜ-verbindung mehr aktiv).
Ich habe den Fehler auf die 'gute' Verbindung über USB zur TK-Anlage zwecks
'dünnem' VIA-Chipsatz geschoben und nun eine Fritz!Card PCI eingebaut und die
Faxconsole auf den AVM-Tapi-Treiber konfiguriert. Leider keine Verbesserung
bei Faxempfang wàhrend im Home-Office Spider gespielt wird.
Gibt's hier Erfahrungen diesbezüglich oder evtl. sogar wirksame Workaraounds?

Bin für Hilfe dankbar

Gruß HaJo Fischer
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Ullrich
17/01/2008 - 15:49 | Warnen spam
Hallo Hajo,

HJF-Soft wrote:

ich habe bei einem meiner Kunden ein Problem mit der Faxkonsole:

Ursprünglicher Zustand:
Win XP Home mit Gigaset TK-Anlage, verbindung über USB
Prinzipiell funktioniert der Faxempfang, aber sobald z.B. Spider Solitaire
gespielt wird, öffnet sich die Faxkonsole und das Fax wird angenommen, aber
die sendende Nebenstelle bricht nach einiger Zeit mit Überschreitung der
Antwortzeit ab. Die Faxkonsole sagt dann "Fehler beim Empfang eines Faxes".
Das Gleiche war bisher der Fall, wenn ein Fax kam, wàhrend der PC über ein
DFÜ-Modem/NIC im Internet war. Dieses Problem ist nun weg, da nun ein Router
dazwischen hàngt (keine DFÜ-verbindung mehr aktiv).
Ich habe den Fehler auf die 'gute' Verbindung über USB zur TK-Anlage zwecks
'dünnem' VIA-Chipsatz geschoben und nun eine Fritz!Card PCI eingebaut und die
Faxconsole auf den AVM-Tapi-Treiber konfiguriert. Leider keine Verbesserung
bei Faxempfang wàhrend im Home-Office Spider gespielt wird.
Gibt's hier Erfahrungen diesbezüglich oder evtl. sogar wirksame Workaraounds?



ich benutze nen alten PC nebenbei als Anrufbeantworter und Fax-Server und
starte beide Fritz-Programme in der Autostart mit folgender Batch. Jetzt
kommen auch Faxe an und sie Messages am AB sind verstàndlich :-)

- snip --
@echo off

echo Starte Fritz-Fon mit hoher Prioritaet...
start /min /high %ProgramFiles%\FRITZ!\FriFon32.exe

echo Starte Fritz-Fax mit hoher Prioritaet...
start /min /high %ProgramFiles%\FRITZ!\FriFax32.exe
- snap --

HTHJ & happy computing!


Was ist ToFu . http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .. http://www.rainerullrich.de/cp

Ähnliche fragen