Fax-Modem faxt

03/04/2014 - 02:40 von Kai-Martin | Report spam
Für mich war Fax mit Linux bisher eine Geschichte mit gemischten
Erfahrungen. Bei meinem ersten Anlauf vor neun Jahren waren sich die
Howtos noch einig, dass eine aktive Faxkarte die Hardware der Wahl
sei. Solche Karten waren allerdings schon damals eher selten und mit
abschreckendem Preisschild versehen. Ich konnte dann für wenig Geld
eine gebrauchte AVM B1 für ISA-Bus ergattern. Der Plan war, diese
Karte in einem ebenfalls ausrangierten Alt-PC mit hylafax zu
betreiben. Die Konfiguration war allerdings ein mittlerer Albtraum.
Nach einigen Sackgassen, Fehlversuchen und Nachtsessions konnte ich
tatsàchlich Faxe verschicken und empfangen.

Das ging einige Jahre gut. Irgendwann machte dann der zu diesem
Zeitpunkt schon mehr als zwölf Jahre alte ISA-Rechner schlapp. Ein
Ersatz scheiterte an Problemen mit CAPI im zu dieser Zeit aktuellen
Kernel. Seitdem habe ich seit dem den guten, alten Umweg vom Drucker
zum Stand-Alone-Faxgeràt genommen.

Diese Woche habe ich auf Verdacht das Google-Orakel mit der
Kombination von "Linux" und "Fax" befragt. Als Antwort kamen Hinweise
auf das USB-Modem von U.S. Robotics, das zudem mit etwa 30 EUR
preiswert genug ist, um einen Versuch zu wagen. Heute kam das Paket
vom Hardware-Dealer an. Und tatsàchlich: Dieses Geràt wird direkt vom
Debian-Default-Kernel unterstützt. Die ersten Faxe sind papierlos
abgeschickt.

Als Benutzerschnittstelle nehme ich efax-gtk

Fürs Archiv, hier die notwendigen Anpassungen in $HOME/.efax-gtkrc

* Anzusprechende Device:
DEVICE /dev/ttyACM0

* Software control flow aktivieren
INIT: Z &FE&D2S70 &C0 M1L0 &H2

Das wars. Der Rest ist Schönheit wie etwa der eigene Name als
Absender, und àhnliches.

<)kaimartin(>
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
03/04/2014 - 12:49 | Warnen spam
Also schrieb Kai-Martin:

* Anzusprechende Device:
DEVICE /dev/ttyACM0

* Software control flow aktivieren
INIT: Z &FE&D2S70 &C0 M1L0 &H2



Huch, AT-Kommandos... das ist ja sowas von Nineties... ;)

Ansgar


*** Musik! ***

Ähnliche fragen