Faxen mit Fritz!Box Fon 5140?

23/11/2007 - 13:02 von Radbert Grimmig | Report spam
Servus,

ich möcht einfach nur ein Fax verschicken. So wie früher: Aus der
Textverarbeitung direkt an den Faxtreiber, der so tut als sei er ein
Druckertreiber.

Obiges Geràt ist per Ethernet an meinen Rechner angeschlossen und per
Y-Kabel an den DSL-Splitter. Kein ISDN - analoge Telefonleitung. Das
hab ich in der Fritz!Fax-Software auch so eingestellt. Desktop
Firewall ist abgeschaltet.

Alle Versuche, ein Fax mit Fritz!Fax zu schicken, sind bislang
gescheitert: "3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlusskabel
nicht oder falsch eingesteckt.)" Isch 'aber ga' keine ISDN, Signorina!

In einem Fritzbox-Wiki hieß es - zu anderen Boxen - stellenweise, man
soll mit einem angeschlossenen Telefon und der Tastenkombination #96 3
den Capi-Service der Box aktivieren, der mitunter trotz
anderslautender Meldungen der Fritz!Fax Installationsroutine
abgeschaltet bleibe.

Leider hab ich nur ein ISDN-Tastentelefon, das an der Box allerdings
soweit funktioniert, sowie ein analoges mit Wàhlscheibe...

Jemand Ideen?


Gruß
Radbert
 

Lesen sie die antworten

#1 news.t-online.de
23/11/2007 - 13:53 | Warnen spam
Hallo,

versuchs mal damit: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/tools/fax4box/

gruß...

"Radbert Grimmig" schrieb im Newsbeitrag
news:4746c163$0$27123$
Servus,

ich möcht einfach nur ein Fax verschicken. So wie früher: Aus der
Textverarbeitung direkt an den Faxtreiber, der so tut als sei er ein
Druckertreiber.

Obiges Geràt ist per Ethernet an meinen Rechner angeschlossen und per
Y-Kabel an den DSL-Splitter. Kein ISDN - analoge Telefonleitung. Das
hab ich in der Fritz!Fax-Software auch so eingestellt. Desktop
Firewall ist abgeschaltet.

Alle Versuche, ein Fax mit Fritz!Fax zu schicken, sind bislang
gescheitert: "3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlusskabel
nicht oder falsch eingesteckt.)" Isch 'aber ga' keine ISDN, Signorina!

In einem Fritzbox-Wiki hieß es - zu anderen Boxen - stellenweise, man
soll mit einem angeschlossenen Telefon und der Tastenkombination #96 3
den Capi-Service der Box aktivieren, der mitunter trotz
anderslautender Meldungen der Fritz!Fax Installationsroutine
abgeschaltet bleibe.

Leider hab ich nur ein ISDN-Tastentelefon, das an der Box allerdings
soweit funktioniert, sowie ein analoges mit Wàhlscheibe...

Jemand Ideen?


Gruß
Radbert

Ähnliche fragen