Faxlösung für Leopard

20/10/2008 - 18:15 von Bastian Larsen | Report spam
N'abend,

ein guter Freund steht kurz vor dem Switch (kleine Druckerei, Ihr erinnert
Euch vielleicht). Ich bin in Sachen Mac auch noch ein Greenhorn und kann
ihm nur begrenzt helfen.Wir/Er evaluieren momentan seine seine
Geràte-Situation, welche Treiber gibt es für Leopard, etc.

Er nutzt momentan unter Windows die Fritzcard/Fritzfax. Er hat einen
Canon-Drucker (mit Scanvorrichtung) über den er (wahrscheinlich per TWAIN)
Dokumente einscannen und dann direkt per Fritzfax wegschicken kann. Welchen
Ansatz einer Ersatzlösung für Leopard könnt Ihr mir empfehlen?

Danke und Gruß!
Bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 wirdnichtgelesen
20/10/2008 - 21:50 | Warnen spam
Bastian Larsen wrote:

Er nutzt momentan unter Windows die Fritzcard/Fritzfax. Er hat einen
Canon-Drucker (mit Scanvorrichtung) über den er (wahrscheinlich per TWAIN)
Dokumente einscannen und dann direkt per Fritzfax wegschicken kann. Welchen
Ansatz einer Ersatzlösung für Leopard könnt Ihr mir empfehlen?



Ich benutze Page Sender und komme damit gut klar.
<http://www.smileonmymac.com/PageSen...x.html>
Ich benutze es mit meinem Mac mini PPC, Tiger und integriertem Modem.

Früher wurde Page Sender in lokalisierter Version von Danholt
vertrieben. Dort finde ich es nicht mehr. Stattdessen:
<http://www.ssl-danholt.de/deutsch/1...l.html>
Das habe ich aber nie getestet.

Peter de Leuw
Rellingen

Ähnliche fragen