Fedora 8 / yum: Paket entfernen

09/03/2009 - 10:00 von Ralph Stahl | Report spam
Moin!

Da es für Fedora 8 keine Updates mehr gibt, ich aber noch nicht auf F10
upgraden will, habe ich den dafür nicht als Paket erhàltlichen Firefox
3.0.7 zu Fuß in /usr/local/bin installiert und die alten Bestandteile
vom 2er aus /usr/lib entfernt - funktioniert. Wie bekomme ich den
Firefox nun ebenfalls zu Fuß aus der Paketverwaltung raus? Ich habe das
nicht mit "yum -remove" gemacht, weil ich nicht genau wußte, ob mir
dabei das Profil flöten geht. Im Grunde stören mich diese Reste nicht
weiter, ich möchte aber gern saubermachen.

Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
09/03/2009 - 13:28 | Warnen spam
Ralph Stahl schrieb:

Da es für Fedora 8 keine Updates mehr gibt, ich aber noch nicht auf F10
upgraden will, habe ich den dafür nicht als Paket erhàltlichen Firefox
3.0.7 zu Fuß in /usr/local/bin installiert und die alten Bestandteile
vom 2er aus /usr/lib entfernt - funktioniert. Wie bekomme ich den
Firefox nun ebenfalls zu Fuß aus der Paketverwaltung raus? Ich habe das
nicht mit "yum -remove" gemacht, weil ich nicht genau wußte, ob mir
dabei das Profil flöten geht. Im Grunde stören mich diese Reste nicht
weiter, ich möchte aber gern saubermachen.



Hallo,

das Profil kann man ja auch zuvor sichern.


Bernd Mayer

Ähnliche fragen