fehlende IPs in Routingtabelle

30/06/2008 - 20:03 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Wieso bekomme ich auf einem Rechner (opensuse 11.0) folgendes

zentrik:/ # route
Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use
Iface
localhost * 255.255.255.255 UH 0 0 0 tun0
localhost localhost 255.255.255.0 UG 0 0 0 tun0
localhost * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
localhost localhost 255.255.255.0 UG 0 0 0 tun0
link-local * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0
loopback * 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
default skydsl.box 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

und auf einem anderen (opensuse 11.0) werden mir mit dem gleichen Befehl
statt localhost die definitiven Netzwerkadressen in der Routingtabelle
angezeigt?
Obige Tabelle ist nicht sonderlich aufschlussreich, finde ich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
30/06/2008 - 20:59 | Warnen spam
Am Mon, 30 Jun 2008 20:03:09 +0200 schrieb Paul-Wilhelm Hermsen:

Wieso bekomme ich auf einem Rechner (opensuse 11.0) folgendes
^^^^
und auf einem anderen (opensuse 11.0) werden mir mit dem gleichen Befehl
^^^^
statt localhost die definitiven Netzwerkadressen in der Routingtabelle
angezeigt?
Obige Tabelle ist nicht sonderlich aufschlussreich, finde ich.



... du redest zweimal von 11.0. Und du hast schon die verschiedenen
Parameter von route ausprobiert?
man route

Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen