fehlende Log-Dateien auf neuem Server

15/11/2016 - 17:10 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

auf meinem neuen Server bei Strato habe ich über die Admin-Oberflàche
ein Debian Jessie installiert.

Dort vermisse ich bestimmte Dateien, z. B. /var/log/messages oder
/var/log/mail.log (postfix-Paket ist installiert).

Warum fehlen diese Dateien hier?

In diesem Zusammenhang stelle ich mir auch die Frage, ob es eine gute
Idee ist, die von Strato voreingestellten APT-Quellen zu behalten:

deb ftp://ftp.stratoserver.net/pub/linux/debian/ jessie main contrib
non-free
deb ftp://ftp.stratoserver.net/pub/linu...-security/ jessie/updates
main contrib non-free

Bei meinem alten Server hatte ich diese durch die offiziellen
Debian-Quellen ersetzt.

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Koch
15/11/2016 - 17:28 | Warnen spam
Am 15.11.2016 um 17:10 schrieb Magnus Warker:

Dort vermisse ich bestimmte Dateien, z. B. /var/log/messages



Das könnte systemd sein, der die Logs vorher stoppt und in sein eigenes
Logformat umleitet. journald.conf, IIRC.

Matthias

Ähnliche fragen