Forums Neueste Beiträge
 

Fehlende Referenz

30/10/2007 - 10:13 von Björn Dehmel | Report spam
Hallo zusammen,

auf meinem Entwicklerrechner habe ich für mein Projekt eine Referenz zum IBM
Client Access .Net Data Provider eingetragen, welcher durch den Assembly
Cache verfügbar ist.

Auf dem Rechner, wo das Programm dann allerdings eingesetzt werden soll, ist
der Data Provider noch nicht installiert. Dieses hat zur Folge, dass mein
Programm (scheinbar) nicht startet.

Ist es möglich, das Fehlen dieser Komponente festzustellen und eine
Fehlermeldung auszugeben?

Danke
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
30/10/2007 - 15:13 | Warnen spam
Hallo Björn,

auf meinem Entwicklerrechner habe ich für mein Projekt eine Referenz zum IBM
Client Access .Net Data Provider eingetragen, welcher durch den Assembly
Cache verfügbar ist.
Auf dem Rechner, wo das Programm dann allerdings eingesetzt werden soll, ist
der Data Provider noch nicht installiert. Dieses hat zur Folge, dass mein
Programm (scheinbar) nicht startet.
Ist es möglich, das Fehlen dieser Komponente festzustellen und eine
Fehlermeldung auszugeben?



feststellen ja, Du brauchst die Assembly ja nur dynamisch
mit try-catch versuchen dynamisch zu laden (Assembly.Load(...).
Normal müsstest Du eine App (ggf. Splash) vorschalten, die
diesen Check macht, denn statische Referenzen werden am
Anfang schon automatisch geladen. Im NGEN-Szenario kannst Du ggf.
über:
[assembly: DependencyAttribute("DeinAssemblyName",
LoadHint.Sometimes)]
arbeiten.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen