Fehlende Termine im Kalendar wenn Stellvertreter zusagt

09/02/2009 - 12:19 von Erik Vetters | Report spam
Liebe Gruppe,

ich habe folgendes Problem, vielleicht hat jemand ein Lösung oder
einen Tipp.


- von Benutzer A wird ein Termin erstellt an Benutzer B und Benutzer C
- Benutzer B und C haben den selben Stellvertreter

- Benutzer B's Stellvertreter sagt den Termin zu ( dieser wird auch in
in Stellvertreter gesendete abgelegt)
- Benutzer C's Stellvertreter sagt den Termin zu ( dieser wird auch in
in Stellvertreter gesendete abgelegt)

- bei Benutzer A kommen beide Zusagen im "Aufrag von" richtig an.

- bei Benutzer C landet der Termin im Kalender
- bei Benutzer B landet der Termin NICHT im Kalender

- Die Rechte von Benutzer B & C sind identisch,
- beide Benutzer ( B & C ) waren zur Zeit des Zusagen nicht
angemeldet, nur der Stellvertreter.


Kann man das mit einem Tool nachvollziehen ? Hat das Problem schon
jemand mal gehabt ?


Bin für jeden Tipp dankbar ...

Mit besten Grüßen
Erik
 

Lesen sie die antworten

#1 Erik Vetters
10/02/2009 - 12:18 | Warnen spam
Liebe Gruppe,

ein weiterer Nachtrag zum System:

- Exchange 2003
- Outlook 2003 ( Cached Mode )/ Zugriff über MAPI

- der Stellvertreter hat die Benutzer direkt als zusàtzliche
Postfàcher
hinzugefügt, und antwortet auch direct aus dehnen mit zusagen oder
ablehnen.

dies kommt nicht immer vor, sondern nur sporadisch, leider aber sehr
làstig da diese Termine nie auftauchen, sondern von Hand nachgetragen
werden müssen.



Gruss
Erik

Liebe Gruppe,

ich habe folgendes Problem, vielleicht hat jemand ein Lösung oder
einen Tipp.

- von Benutzer A wird ein Termin erstellt an Benutzer B und Benutzer C
- Benutzer B und C haben den selben Stellvertreter

- Benutzer B's Stellvertreter sagt den Termin zu ( dieser wird auch in
in Stellvertreter gesendete abgelegt)
- Benutzer C's Stellvertreter sagt den Termin zu ( dieser wird auch in
in Stellvertreter gesendete abgelegt)

- bei Benutzer A kommen beide Zusagen im "Aufrag von" richtig an.

- bei Benutzer C landet der Termin im Kalender
- bei Benutzer B landet der Termin NICHT im Kalender

- Die Rechte von Benutzer B & C sind identisch,
- beide Benutzer ( B & C ) waren zur Zeit des Zusagen nicht
angemeldet, nur der Stellvertreter.

Kann man das mit einem Tool nachvollziehen ? Hat das Problem schon
jemand mal gehabt ?

Bin für jeden Tipp dankbar ...

Mit besten Grüßen
Erik

Ähnliche fragen