Fehlender Festplattenplatz nach Installation von MS Office 2007

20/02/2008 - 15:13 von Erich Walczak | Report spam
Hallo NG,

nach der Installation zweier Updates von Microsoft:

1. von MSO 2007 auf MSO 2007 SP1
2. .Net 2.0

fehlen mir ca. 1,6 GB Festplattenplatz gegenüber der Situation vor dem
Update. Das erscheint mir wesentlich zuviel.

Bei der Suche nach großen Dateien am Tag der MSO 2007 Installation ist
mir u.a. ein Ordner "C:\Windows\Installer\&PatchCache$" aufgefallen,
der ca. 760MB Speicherplatz schluckt. Die Dateien in diesem Ordner
datieren sàmtlich vom Tag der MSO 2007-Installation.

Der komplette Ordner "C:\Windows\Installer\" enthàlt ca. 1,4 GB. Die
Dateien hierin sind allerdings unterschiedlichen Datums.

Kann ich z.B. den Ordner "C:\Windows\Installer\&PatchCache$" löschen?

Der komplette Ordner von MSO 2007 "C:\Programme\Microsoft
Office\Office12" ist nach der Installation des SP! ca. 545 MB groß.

Der komplette Ordner von .Net 2.0 "C:\Windows\Microsoft.NET" ist ca. 63
MB groß.

Der Papierkorb ist leer.

Gibt es eine andere Möglichkeit zur Auffindung möglicher nicht
entfernter Installations-Dateien, oder sonstiger nicht gelöschter bzw.
nicht mehr erforderlicher Dateien?

Gruß
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
20/02/2008 - 19:20 | Warnen spam
Erich Walczak schrieb:

Gibt es eine andere Möglichkeit zur Auffindung möglicher nicht
entfernter Installations-Dateien,



So ganz passt es nicht:
http://www.jam-software.de/freeware/

oder sonstiger nicht gelöschter bzw.
nicht mehr erforderlicher Dateien?



http://www.clearprog.de/programme/c...ex_new.php

In der Vorschau werden die angezeigt.

Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen