Fehlendes Objekt in Access2000 wird zu Unrecht reklamiert

24/03/2009 - 17:47 von Fella Werner | Report spam
Hallo NG,

ich versuche ein Formular zu öffnen und erhalte die Fehlermeldung:
"Das MS-Jet-Datenbankmodul findet das Objekt nicht und reklamiert, daß die
Namens- und Pfadangaben nicht richtig sind."

Die Tabelle, auf die das Formular Bezug nimmt ist aber vorhanden.
Leider gelingt es mir auch nicht das Formular im Entwurf auf seine
Richtigkeit zu überprüfen.

Da es sich um ein Formular mit Registersteuerelement und umfangreichen
Logik- und Fehlercode
handelt, liegt mir sehr daran, das Formular im Entwurf anzuschauen und ggf.
zu aktualisieren.

Frage an NG, wie komme ich an den Formularentwurf ran.


M.f.G.


Werner Fella
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
24/03/2009 - 17:57 | Warnen spam
Hallo Werner,

Fella Werner schrieb:
ich versuche ein Formular zu öffnen und erhalte die Fehlermeldung:
"Das MS-Jet-Datenbankmodul findet das Objekt nicht und reklamiert, daß die
Namens- und Pfadangaben nicht richtig sind."

Die Tabelle, auf die das Formular Bezug nimmt ist aber vorhanden.
Leider gelingt es mir auch nicht das Formular im Entwurf auf seine
Richtigkeit zu überprüfen.

Da es sich um ein Formular mit Registersteuerelement und umfangreichen
Logik- und Fehlercode
handelt, liegt mir sehr daran, das Formular im Entwurf anzuschauen und ggf.
zu aktualisieren.

Frage an NG, wie komme ich an den Formularentwurf ran.



arbeite mal bitte die hier genannten Maßnahmen durch:
www.donkarl.com?FAQ1.27
(Link in einer Zeile)

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen