Fehler 0x80004003 beim Update eines Datasets

01/08/2008 - 10:11 von Andreas Grotkamp | Report spam
Hallo

ich habe eine eine Tabelle in der ein Feld vom Typ nvarchar(max) enthalten
ist, welches keinen Index hat.

Ich verwende c# und oledb.

Beim Update(ds) meines System.Data.OleDb.OleDbDataAdapter erhalte ich die
Exception "Es wurde versucht, im geschützten Speicher zu lesen oder zu
schreiben. Dies ist hàufig ein Hinweis darauf, dass anderer Speicher
beschàdigt ist." mit dem Fehlerwert 0x80004003.

Dies tritt aber nur ein, wenn ich einen Russischen Text "ХАНС-ВЕРНЕР"
eintragen möchte. Wenn ich einen deutschen Text, auch mit Umlauten, verwende,
funktionierts.

Was làuft falsch?

Gruß

Andreas Grotkamp
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
01/08/2008 - 10:33 | Warnen spam
Hallo Andreas,

Andreas Grotkamp schrieb:
ich habe eine eine Tabelle in der ein Feld vom Typ nvarchar(max) enthalten
ist, welches keinen Index hat.

Ich verwende c# und oledb.



Und welchen Provider: SQLOLEDB oder SQLNCLI?
Dazu wàre die Versionsnummer von Interesse.

Beim Update(ds) meines System.Data.OleDb.OleDbDataAdapter erhalte ich die
Exception "Es wurde versucht, im geschützten Speicher zu lesen oder zu
schreiben. Dies ist hàufig ein Hinweis darauf, dass anderer Speicher
beschàdigt ist." mit dem Fehlerwert 0x80004003.



Das dürfte ein Fehler im Provider sein.

Du solltest testhalber mal den jeweils anderen Provider (oben)
oder auch den SqlClient versuchen, ob der Fehler dort
(in àhnlicher Form) auftritt.

Dies tritt aber nur ein, wenn ich einen Russischen Text "ХАНС-ВЕРНЕР"
eintragen möchte.



Da dürfte der kyrillische Text beim Übertragen kaputt gegangen sein.
Der wàre hilfreich fürs Reproduzieren.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen