Fehler 1084

18/02/2008 - 11:21 von H.Schroeder | Report spam
Hallo,

folgende Situation 3 DC´s (Win 2000 Server). Auf einem der 3 DC´s kommt die
Fehlermeldung NTDS 1084

Replikationswarnung: Der Replikations-Agent (DRA) konnte das Objekt
CN="12B9B71AEA2C416C821102D26D3D6F9AFFC4039492A711DCA0DC00060712218A
DEL:a8786c88-d8d5-4656-904c-cdf8069f666d",CN=Deleted
Objects,DC=duderstadt,DC=net (GUID a8786c88-d8d5-4656-904c-cdf8069f666d) auf
diesem System nicht mit den vom Quellserver
dcc2e93c-3fb3-4881-b7bf-e0cae7fa73d2._msdcs.duderstadt.net empfangenen
Änderungen aktualisieren. Es ist ein Fehler wàhrend der Übernahme der
Änderungen in die Verzeichnisdatenbank auf diesem System aufgetreten.

Fehlermeldung:
Der Replikationsvorgang ist auf einen Datenbankfehler gestoßen.

Der Verzeichnisdienst wird versuchen, das Objekt spàter im nàchsten
Replikationszyklus zu aktualisieren. Die Synchronisierung dieses Servers mit
der Quelle wird nicht möglich sein, bis das Aktualisierungsproblem behoben
wird.
Wenn dieser Zustand mit Ressourcenmangel verbunden zu sein scheint, sollten
Sie oder diesen Windows-Domànencontroller anhalten und neu starten.
Wenn dieser Zustand ein interner Fehler, ein Datenbankfehler, oder ein
Objektbezugs- bzw. Objekteinschrànkungsfehler ist, muss die Datenbank manuell
korrigiert werden, damit die Aktualisierung fortgesetzt werden kann. Beachten
Sie, dass das Problem dadurch verursacht wird, dass eine Änderung auf dem
Remotesystem nicht lokal übernommen werden kann. Das manuelle Aktualisieren
der Objekte auf dem lokalen System wird nicht empfohlen. Versuchen Sie statt
dessen, auf dem Quellsystem (welches bereits die Änderungen enthàlt) die
Änderungen rückgàngig zu machen. Achten Sie dann nach dem nàchsten
Replikationszyklus darauf, ob die Änderungen jetzt lokal übernommen werden
können.
Die Daten befinden sich im Statuscode.

Jemand eine Idee?? Die Meldungen auf evendid.net usw...haben mir nicht
wirklich weiter geholfen. Besten Dank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
18/02/2008 - 13:36 | Warnen spam
Moin,

Der Replikationsvorgang ist auf einen Datenbankfehler gestoßen.



das sollte dich schon alarmieren.

Jemand eine Idee??



dcdiag durchführen. Und dsastat. Im Zweifel den DC herunterstufen und
wieder hochstufen.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen