Fehler 109 Folder Redirection

30/09/2009 - 13:51 von Hubi | Report spam
Hallo,

ich habe in unserer Firma vor Jahren die Dateiumleitung von "Eigene Dateien"
auf ein Serververzeichnis eingerichtet, damit 1. die Datensicherung
gewàhrleistet ist und 2. die Leute von verschiedenen PC´s an ihre Dateien
kommen.

Nun bin ich dabei, Fehler aus den Ereignisprotokollen abzuarbeiten und beiß
mir die Zàhne am Fehler 109 aus (damit zusammen hàngt wahrscheinlich auch der
Fehler 1000, der immer 2 mal hinterherkommt).

Das Ganze làßt sich auf 9 PC´s (von ca. 200) eingrenzen, unabhàngig davon,
ob der Benutzer nur Benutzer, Hauptbenutzer oder Administrator ist.
Ich habe schon mal Probeweise einen PC aus der Domàne herausgenommen, NewSID
drüberlaufen lassen und wieder in die Domàne eingefügt (incl. der Neustarts).
Fehler immer noch da.
Die Richtlinie werden an allen anderen PC´s korrekt abgearbeitet.

Die Fehlermeldung lautet:

Quelle: Folder Redirection
Ereignis:109
Die Umleitungseinstellungen für Richtlinie KH Global konnten nicht gelesen
werden. Der folgende Fehler ist beim Zugriff der Initialisierungsdatei
aufgetreten:
Zugriff verweigert

Danach kommt:

Quelle: User Env
Ereignis: 1000
Die clientseitige Erweiterung "Folder Redirection" der Gruppenrichtlinie
empfing Flags (0) und hat einen Fehlerstatuscode (5) zurückgegeben.


Quelle: User Env
Ereignis: 1000
Erweiterung "Folder Redirection" (ProcessGroupPolicy verarbeitend) konnte
nicht verarbeitet werden. Zurückgegebener Wert (0x5).

Wàre schön, wenn jemand eine Idee dazu hàtte.
Ich danke schon mal

René Hubert
Systemadministrator
DRK KH Lichtenstein
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
30/09/2009 - 17:23 | Warnen spam
Hi,

Hubi schrieb:
Das Ganze làßt sich auf 9 PC´s (von ca. 200) eingrenzen, unabhàngig davon,
ob der Benutzer nur Benutzer, Hauptbenutzer oder Administrator ist.
Ich habe schon mal Probeweise einen PC aus der Domàne herausgenommen, NewSID



NewSID ist suboptimal, wenn dann sysprep.

Quelle: Folder Redirection
Ereignis:109
Die Umleitungseinstellungen für Richtlinie KH Global konnten nicht gelesen
werden. Der folgende Fehler ist beim Zugriff der Initialisierungsdatei
aufgetreten:
Zugriff verweigert



Ich weiss du glaubst es nicht, aber die Meldung ist eindeutig:
-> Zugriff verweigert.

Mögliche Ursachen:
- NTFS/Share Berechtigungen im:
- Pfad der Umleitung
- SYSVOL (eher nicht)
- DSACLs Berechtigungen auf dem GPO Objekt
- geclontes System (mein Favorite)
-> raus aus dem AD, syspreppen, rein ins AD

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen