Fehler 1731 bei Hinzufügen von Feature zu Outlook 2003

07/12/2007 - 12:07 von Robert Riebisch | Report spam
Hallo!

Hab hier einen SBS 2003 im Einsatz, der ja bekanntlich mit OL-Lizenzen
daherkommt. Dementsprechend wurde OL2003 per ClientApps auf den Clients
installiert. Zusàtzlich wurde dann noch Office 2003 Basic verteilt und
vor einiger Zeit das aktuelle Service Pack für Office eingespielt.

Nun möchte ein Benutzer den Kontakteordner nach Excel exportieren,
woraufhin Outlook ein Konvertierungsprogramm nachinstallieren will. Dann
meckert es aber gleich, daß das Quellinstallationspaket OUTLS11.MSI in
ClientApps "ungültig" oder nicht vorhanden sei. Der Client hat aber
Zugriff darauf.

Was ist denn das wieder für ein Unsinn? Probleme dieser Art beim
nachtràglichen Hinzufügen von Komponenten haben mich seit Office 95
begleitet. 8 Jahre spàter noch der selbe Mist?

Wie behebe ich das Problem? OL deinstallieren und als Komponente von
Office Basic neu installieren?

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
07/12/2007 - 16:10 | Warnen spam
"Robert Riebisch" wrote:

...
Nun möchte ein Benutzer den Kontakteordner nach Excel exportieren,
woraufhin Outlook ein Konvertierungsprogramm nachinstallieren will. Dann
meckert es aber gleich, daß das Quellinstallationspaket OUTLS11.MSI in
ClientApps "ungültig" oder nicht vorhanden sei. Der Client hat aber
Zugriff darauf.
..



Hallo Robert,

hast Du evtl. original Datentràger von Outlook/Office 2003 zur Verfügung?
Sind die überhaupt im Lieferung von SBS2003 enthalten? Ich meine da sind 6
CDs im Lieferumfang von SBS2003 enthalten, wovon eine die ClientApps
enthalten sollte. Auf jeden Falls solltest Du auf der Office/Outlook
Installations-CD das gesuchte Packet (OUTLS11.MSI) finden >>
http://www.amazon.de/Office-Outlook...re&qid97040100&sr=1-19


Martin Stolz
MVP - Microsoft Outlook
http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen