Fehler bei Backup-Plan SS2005

29/01/2009 - 09:54 von Lutz Uhlmann | Report spam
Hallo NG!

Habe einen Plan der halt regelmàßig die Datenbanken meines Developer-Servers
sichert.
Seit Dienstag bekomme ich dabei Fehler!

Hier zum Beispiel der Fehler zum gestrigen vollstàndigen Backup:
Datum 28.01.2009 22:00:00
Protokoll Auftragsverlauf (WochenBackupPlan.Mittwoch)
Schritt-ID 1
Server XXXXX
Auftragsname WochenBackupPlan.Mittwoch
Schrittname Mittwoch
Dauer 00:01:42
SQL-Schweregrad 0
SQL-Meldungs-ID 0
E-Mail an Operator
NET SEND an Operator
Pagernachricht an Operator
Versuchte Wiederholungen 0
Meldung
Ausgeführt als Benutzer: ''XXXXX\SqlAgtSvcAcc''. ...or 64-bit Copyright (C)
Microsoft Corp 1984-2005. Alle Rechte vorbehalten. Gestartet: 22:00:00
Status: 2009-01-28 22:01:16.80 Quelle:
{XXXXXXXX-D518-4EED-8FC2-EC54946DC2F0} Die Abfrage 'DECLARE @Guid
UNIQUEIDENTIFIER EXECUTE msdb..sp' wird ausgeführt.: 100%
abgeschlossen. Statusende Status: 2009-01-28 22:01:18.38 Quelle: Task
'Datenbank sichern' Die Abfrage 'BACKUP DATABASE [master] TO DISK =
N'C:\Program F' wird ausgeführt.: 50% abgeschlossen. Statusende Status:
2009-01-28 22:01:18.48 Quelle: Task 'Datenbank sichern' Die Abfrage
'declare @backupSetId as int select @backupSetId =' wird ausgeführt.: 100%
abgeschlossen. Statusende Status: 2009-01-28 22:01:18.89 Quelle: Task
'Datenbank sichern' Die Abfrage 'BACKUP DATABASE [model] TO DISK =
N'C:\Program Fi' wird ausgeführt.: 50% abgeschlossen. Statusende Status:
2009-01-28 22:01:19.03 Quelle:... Fehler beim Ausführen des Pa...
Fehler bei Schritt.

Leider kann ich hier keinen konkreten Fehler herauslesen. "Fehler beim
Ausführen des Pa... Fehler bei Schritt." ist mehr als undeutlich! Ein
manuelles Starten brachte denselben Fehler. Ein anderer Plan der ein
Full-Backup nach Bedarf ausführen kann bringt ebenfalls diesen Fehler!
Manuelles Backup der Datenbanken dagegen funktioniert!
Habe mir zusàtzlich die T-SQL-Befehle des Sichern Taskes rauskopiert und
auch die funktionieren ...
BACKUP DATABASE [mydata] TO DISK = N'C:\Program Files\Microsoft SQL
Server\MSSQL.1\MSSQL\Backup\Plan\MittwochFullBackup.bak' WITH NOFORMAT,
NOINIT, NAME = N'mydata_backup_20090129093734', SKIP, REWIND, NOUNLOAD,
STATS = 10
GO
declare @backupSetId as int
select @backupSetId = position from msdb..backupset where
database_name=N'mydata' and backup_set_id=(select max(backup_set_id) from
msdb..backupset where database_name=N'mydata' )
if @backupSetId is null begin raiserror(N'Fehler beim Überprüfen.
Sicherungsinformationen für die mydata-Datenbank wurden nicht gefunden.',
16, 1) end
RESTORE VERIFYONLY FROM DISK = N'C:\Program Files\Microsoft SQL
Server\MSSQL.1\MSSQL\Backup\Plan\MittwochFullBackup.bak' WITH FILE =
@backupSetId, NOUNLOAD, NOREWIND
GO

10 Prozent verarbeitet.
21 Prozent verarbeitet.
30 Prozent verarbeitet.
41 Prozent verarbeitet.
50 Prozent verarbeitet.
60 Prozent verarbeitet.
71 Prozent verarbeitet.
80 Prozent verarbeitet.
91 Prozent verarbeitet.
7136 Seiten wurden für die 'mydata'-Datenbank, Datei 'mydata' für Datei 6,
verarbeitet.
100 Prozent verarbeitet.
1 Seiten wurden für die 'mydata'-Datenbank, Datei 'mydata_log' für Datei 6,
verarbeitet.
BACKUP DATABASE hat erfolgreich 7137 Seiten in 3.245 Sekunden verarbeitet
(18.017 MB/s).
Der Sicherungssatz für die Datei 6 ist gültig.

Stehe ein wenig auf dem Schlauch!
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
29/01/2009 - 11:26 | Warnen spam
Lutz Uhlmann wrote:
Hallo NG!

Habe einen Plan der halt regelmàßig die Datenbanken meines
Developer-Servers sichert.
Seit Dienstag bekomme ich dabei Fehler!



Hallo Lutz,
aktiviere im Wartungsplan das Protokoll. Dort sollten mehr Informationen zu
dem Fehler zu finden sein.
Im Serverprotokoll hast Du schon nachgeschaut?

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen