Fehler bei HBCI Verfahren

30/06/2008 - 10:51 von Hermann Borjans | Report spam
Hallo liebe MS-Money Freunde,
seit Jahren benutze ich dieses Programm und seit ca 1 od. 2 Wochen bekomme
ich beim Verbindungsversuch über HBCI folgende Fehlermeldung:
Verbindung zum Bankserver nicht möglich ... - Wollen Sie den Vorgang nach
Änderung der Einstellungen wiederholen?...
Ich antworte mit JA und bekomme die Verbindung und der Download der Auszüge
srartet wie gewohnt.
Will ich aber eine Überweisung tàtigen erscheint das Fenster (HBCI +
Sicherheit) : Für die gew. Funktion wird eine gültige TAN benötigt.
Da ist dann Ende, denn meine Bank benutzt seit langem das iTAN Verfahren,
das bisher auch ohne Probleme funktioniert hat. Es wurde eben eine
TAN-Positionsnummer aus der gültigen TAN Liste angefordert.
Über Internetverbindung zur Sparkasse klappt es natürlich genauso. Was ist
das Problem mit HBCI, da es, wie gesagt, bisher wunderbar geklappt hat???

Bitte um Hilfe.

Gruss Hermann Borjans
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
30/06/2008 - 14:53 | Warnen spam
Hallo Hermann,

Hermann Borjans schrieb:

seit Jahren benutze ich dieses Programm und seit ca 1 od. 2 Wochen
bekomme ich beim Verbindungsversuch über HBCI folgende Fehlermeldung:



Das A und O jeder Anfrage sind Infos zum System. Lass mal Geralds
Script von http://money.gvogt.de laufen und kopiere das Ergebnis in
Deine nàchste Antwort.

Gruß von der Schlei
Uli
http://www.hbcifm99.de/

Ähnliche fragen