Fehler bei Manipulation im Unterformular

27/09/2007 - 20:34 von Thomas Seichter | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich möchte über eine Schaltflàche in einem Unterformular einen neuen Satz
anlegen und diesen neuen Satz zum Bearbeiten anzeigen (also den Focus auf ihn
setzen). Das Unterformular wird als Datenblatt angezeigt.

dfDat ist ein Datenfeld im Unterformular
U_frmExpences ist das Unterformularobjekt des Hauptformulars

mein Code sieht so aus:
Private Sub cmdNew_Click()
Me.U_frmExpences.Form.Recordset.AddNew
Me!U_frmExpences.SetFocus
Me!U_frmExpences!dfDat.SetFocus
DoCmd.GoToRecord acDataForm, "dfDat", acNewRec

Hier steigt das Programm aus, Fehlermeldung ist „Objekt dfDat ist nicht
geöffnet“.

Der Versuch
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
bringt eine àhnliche Fehlermeldung: „Methode kann nicht für ein Objekt
ausgeführt werden, das sich im Entwurfsmodus befindet“

Mein Unterformular ist mit seinen Controls zum Zeitpunkt des Klicks làngst
erstellt, ich kann darin editieren usw. Daher verstehe ich die
Fehlermeldungen nicht ganz...

Kann mir bitte jemand einen Tip geben, was ich da falsch mache.

Danke
Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
27/09/2007 - 21:23 | Warnen spam
Thomas Seichter wrote:
ich möchte über eine Schaltflàche in einem Unterformular einen neuen
Satz anlegen und diesen neuen Satz zum Bearbeiten anzeigen (also den
Focus auf ihn setzen). Das Unterformular wird als Datenblatt
angezeigt.

dfDat ist ein Datenfeld im Unterformular
U_frmExpences ist das Unterformularobjekt des Hauptformulars

mein Code sieht so aus:
Private Sub cmdNew_Click()
Me.U_frmExpences.Form.Recordset.AddNew



Wozu soll denn diese Zeile dienen?

Me!U_frmExpences.SetFocus
Me!U_frmExpences!dfDat.SetFocus
DoCmd.GoToRecord acDataForm, "dfDat", acNewRec

Hier steigt das Programm aus, Fehlermeldung ist "Objekt dfDat ist
nicht geöffnet".



Die Fehlermeldung stimmt, wenn "dfDat" kein Formularname ist.

Der Versuch
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
bringt eine àhnliche Fehlermeldung: "Methode kann nicht für ein Objekt
ausgeführt werden, das sich im Entwurfsmodus befindet"



Damit sollte es funktionieren. Also insgesamt:

Me!U_frmExpences.SetFocus
Me!U_frmExpences!dfDat.SetFocus
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

s.a. www.donkarl.com/?FAQ4.2

Mein Unterformular ist mit seinen Controls zum Zeitpunkt des Klicks
làngst erstellt, ich kann darin editieren usw. Daher verstehe ich die
Fehlermeldungen nicht ganz...




HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK10) im Oktober in Nürnberg

Ähnliche fragen