Fehler beim beenden

17/02/2015 - 16:58 von Klaus Ketelaer | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe eine ziemlich komplexe Anwendung, die auf einmal
Probleme bereitet.

Am Ende der Anwendung, wenn kein Code mehr abgearbeitet
wird und nur VB seinen Speicher aufràumt (oder was immer
VB da sonst noch treibt) erscheint die Meldung:

Die Anwendung reagiert nicht mehr

Natürlich tritt dieser Fehler in der IDE nicht auf, und
ich habe auch schon 1000 mal kontrolliert, ob irgendwo
etwas nicht entladen wird, ob alle Timer beendet sind,
Callbacks beendet, usw...

So wie ich das sehe, knalltt es, wenn VB den Stack
auzfràumt.

Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: TDesk.exe
Anwendungsversion: 1.3.0.42
Anwendungszeitstempel: 54e32a23
Fehlermodulname: StackHash_37cd
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 00000000
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 04246c81
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 37cd
Zusatzinformation 2: 37cdca448d014071c525c53de937667d
Zusatzinformation 3: b5a5
Zusatzinformation 4: b5a505cce295da78c492323f63a92f17

Ich frage mich nun, was ich noch tun könnte, um diesen
Fehler einzukreisen.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wolf
17/02/2015 - 18:08 | Warnen spam
Am 17.02.2015 um 16:58 schrieb Klaus Ketelaer:


Ich frage mich nun, was ich noch tun könnte, um diesen
Fehler einzukreisen.

Hat jemand eine Idee?




Ein Backup dieses Projektes (sofern es so was gibt) wieder aktivieren
und prüfen ob hier der Fehler auch auftritt. Wenn nicht, liegt es sicher
an den letzten Änderungen deines Projektes. Notepad++ hat eine
Erweiterung (Plugin Compare), mit dem man Dateien vergleichen kann. Die
geànderten Stellen damit herausfinden und sukzessive abarbeiten.

Sollte der Fehler allerdings im Backup auch auftreten, dann wird es
komplexer. Irgendwas hat sich an der Umgebung (OS, Zusatz-DLL) geàndert.
Nun kannst du nur noch Teile deiner Anwendung nach und nach aus dem
Projekt ausschließen und so die Nadel im Heuhaufen lokalisieren.

Viel Glück!

W. Wolf

Ähnliche fragen