Fehler beim Kiopieren --> datei lässt sich nicht löschen

02/02/2009 - 05:30 von Max Zwettler | Report spam
Gestern habe ich Dateien von einer USB-Festplatte auf ein NAS-Laufwerk
kopiert. Dabei ist ein Verbindungsfehler aufgetreten, also wurden zwei
Dateien nicht ordentlich kopiert. Sie haben nun die Dateigröße 0 Bytes
und lassen sich vom Ziellaufwerk nicht mehr löschen.

Wie werde ich die Dateien los?

Ich habe den Kopiervorgang in ein anderes Verzeichnis noch einmal
gestartet, und dieses Mal hat die Kopie geklappt.

Max
 

Lesen sie die antworten

#1 H.I.
02/02/2009 - 10:08 | Warnen spam
Max Zwettler wrote:
Gestern habe ich Dateien von einer USB-Festplatte auf ein NAS-Laufwerk
kopiert. Dabei ist ein Verbindungsfehler aufgetreten, also wurden zwei
Dateien nicht ordentlich kopiert. Sie haben nun die Dateigröße 0 Bytes
und lassen sich vom Ziellaufwerk nicht mehr löschen.

Wie werde ich die Dateien los?

Ich habe den Kopiervorgang in ein anderes Verzeichnis noch einmal
gestartet, und dieses Mal hat die Kopie geklappt.

Max



versuche es doch einmal mit dem "Unlocker"!

Ähnliche fragen