Fehler beim Kopieren von E-Mails

01/04/2008 - 16:02 von Klaus-Dieter | Report spam
Hi, habe folgendes Problem (Betriebsystem Windows XP Prof. SP2). Beim
Kopieren von E-Mail mit Drag&Drop aus Outlook 2003 heraus in einen beliebigen
Ordner auf der Festplatte erscheint nach einigen erfolgreichen
Kopiervorgàngen (Größenordnung ca. 10 Stück) die Fehlermeldung: Für diesen
Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar.
Danach sind keine weiteren Kopiervorgànge mehr möglich, es erscheint immer
wieder die o.g. Meldung.
Auf der Festplatte ist jedoch massenhaft Platz. Neustart von Outlook hilft
auch nicht, nur ein Neustart des PCs.
Kennt jemand dieses Problem? Ist es ein Problem von Outlook oder vom Windows
Explorer? Hat jemand eine Lösung?
Danke im voraus für Eure Hilfe!!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
01/04/2008 - 17:21 | Warnen spam
"Klaus-Dieter" wrote:

Hi, habe folgendes Problem (Betriebsystem Windows XP Prof. SP2). Beim
Kopieren von E-Mail mit Drag&Drop aus Outlook 2003 heraus in einen beliebigen
Ordner auf der Festplatte erscheint nach einigen erfolgreichen
Kopiervorgàngen (Größenordnung ca. 10 Stück) die Fehlermeldung: Für diesen
Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar.
.



Hallo Klaus-Dieter,

habe Dein beschriebenes Problem mal nachvollzogen unds keine Fehlermeldung
dieser Art erhalten. Ich habe das mit OL2003 und dem aktuellen Office
ServicePack 3 probiert. - Welches Office ServicePack verwendest Du bei Dir? >
Zu erkennen im Outlook Hilfemenü (?) unter "Info". Auf folgender Seite bei
Microsoft, kannst Du das aktuelle SP3 für Office 2003 herunterladen und
installieren:
http://www.microsoft.com/downloads/...x?familyidâ5b7049-3e13-433b-b9d2-5e3c1132f206&displaylang=de

Evtl. wurde damit das Problem beseitigt!?

Passiert der Fehler immer bei der gleichen Nachricht die Du exportierst? -
oder ist das Egal?

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen