Forums Neueste Beiträge
 

Fehler beim Lesen des Datenträgers > Neustart mit Strg+Alt+Entf

22/11/2007 - 12:01 von Chris | Report spam
Liebe Community
Ich komme mir vor wie ein Anfànger. Vorgestern habe ich noch bis in den
spàten Abend auf meinen Laptop (DELL Inspiron 510m) gearbeitet. Als ich den
Note gersten Morgen aufstarten wollten kam diese Meldung nach dem POST:

"Fehler beim Lesen des Datentràgers"
"Neustart mit Strg+Alt+Entf"

Bitte????
Na ja, hab ich mir gedacht, dass habe ich bei meinen Kunden schon so einige
male gelöst. Da nehm ich einfach die XP CD und starte die
Wiederherstellungskonsole und mach nen fixboot und nen fixmbr.

So getan...
CD rein, booten, F12 drücken um das Bootmenu zu sehen, CD auswàhlen, enter...

"Setup is inspecting your computer's hardware configuration..."

Dann wird der Bildschirm schwarz und es làuft nicht mehr. Auch nach làngerem
warten nicht.
Ich hab dann mit der Knoppix CD gebootet und das gieng einwandfrei. Ich
konnte auch auf meine Daten zugreifen. Alles noch da *huch*!

Kann mir bitte jemand sagen was ich tun soll? Ich bin am verzweifeln!
Allerbesten Dank im Voraus!
Chris

Notebook:
DELL Inspiron 510m, WinXP de SP2, HD Hitachi 160GB IDE
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
22/11/2007 - 12:35 | Warnen spam
Chris schrieb:

Hallo Chris,

"Fehler beim Lesen des Datentràgers"
DELL Inspiron 510m, WinXP de SP2, HD Hitachi 160GB IDE



Hole Dir von
http://www.hitachigst.com/hdd/suppo...?linkto=QL
den Drive Fitness Test als CD-Image
http://www.hitachigst.com/hdd/suppo...11_b00.iso

brenne daraus eine CD und starte von dieser. Schau mal, was der
Festplattentest ergibt.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen