Fehler beim Öffnen einer Excel Datei

03/01/2012 - 08:48 von Tom | Report spam
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen!

Ich habe seit kurzem Excel 2010 (früher Excel 1997 -2003).
Seit dieser Umstellung habe ich beim Öffnen desöfteren Probleme beim
Öffnen
einer bestimmten Datei, die sehr viel mit VBA làuft.

Es kommt die Meldung: Reparatur in "name".xlms
Die Datei konnte von Excel geöffnet werden, indem der nicht lesbare
Inhalt entfernt oder
repariert wurde.
Entfernte Datensàtze: Sortierung von /xl/worksheets/sheet9.xml-Part.

Logdatei:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes" ?>
- <recoveryLog xmlns="http://schemas.openxmlformats.org/spreadsheetml/
2006/main">
<logFileName>error040360_01.xml</logFileName>
<summary>Fehler in Datei 'P:\2000rollout\thomas floether\Dispo
\Dispoliste\Dispoliste.xlsm'</summary>
- <removedRecords summary="Folgende Datensàtze wurden entfernt:">
<removedRecord>Entfernte Datensàtze: Sortierung von /xl/worksheets/
sheet9.xml-Part</removedRecord>
</removedRecords>
</recoveryLog

Weiß jemand Bescheid, wie man diesen Fehler eliminieren kann?
Wie gesagt, es kann sein, dass das Öffnen 2 Tage funktioniert, doch
dann kommt der Fehler wieder.

Danke im Voraus

Gruß

Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Wenzel
05/01/2012 - 09:26 | Warnen spam
Hallo Tom,

Am Mon, 2 Jan 2012 23:48:40 -0800 (PST) schrieb Tom:

Ich habe seit kurzem Excel 2010 (früher Excel 1997 -2003). Seit dieser
Umstellung habe ich beim Öffnen desöfteren Probleme beim Öffnen einer
bestimmten Datei, die sehr viel mit VBA làuft.



ganz generell erstmal: Hast Du nach dem Speichern Deiner xls-Datei im
xlsm-Format mal den VBA-Editor aufgerufen und kompiliert?

Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office 2010, SP1
Windows 7 Ultimate, aktueller Patchstand
KI-CL 2010

Ähnliche fragen