Fehler beim Speichern der BASIC Konfiguration

19/09/2012 - 16:52 von Jürgen Krambrock | Report spam
Hallo,
bei mir tritt folgendes Fehlverhalten von LO auf:

Ich füge eine BASIC-Bibliothek über die entsprechenden Dialoge von LO zu den
Standardbibliotheken hinzu ("Import"). Sie sind anschließend verfügbar und
in ~/.config/libreoffice/3/user/basic in einem eigenen Ordner gespeichert.
In script.xlc und dialog.xlc sind sie korrekt vermerkt - aber nur solange
LO làuft!!
Offenbar werden die beiden genannten Dateien beim Schließen von LO mit
Standardwerten überschrieben, so dass die importierten Bibliotheken nach dem
nàchsten Start nicht mehr verfügbar sind. Sie sind zwar in
../basic/Unterordner physisch noch vorhanden, aber mangels Eintrag in
script.xlc für LO unbekannt.

Kennt jemand dieses Verhalten oder vielleicht eine Lösung?

Grüße
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Kohaupt
19/09/2012 - 21:41 | Warnen spam
Jürgen Krambrock schrieb:
Hallo,
bei mir tritt folgendes Fehlverhalten von LO auf:

Ich füge eine BASIC-Bibliothek über die entsprechenden Dialoge von LO zu den
Standardbibliotheken hinzu ("Import"). Sie sind anschließend verfügbar und
in ~/.config/libreoffice/3/user/basic in einem eigenen Ordner gespeichert.
In script.xlc und dialog.xlc sind sie korrekt vermerkt - aber nur solange
LO làuft!!
Offenbar werden die beiden genannten Dateien beim Schließen von LO mit
Standardwerten überschrieben, so dass die importierten Bibliotheken nach dem
nàchsten Start nicht mehr verfügbar sind. Sie sind zwar in
../basic/Unterordner physisch noch vorhanden, aber mangels Eintrag in
script.xlc für LO unbekannt.

Kennt jemand dieses Verhalten oder vielleicht eine Lösung?



Ersten Nein, zweitens ja.

Bis ein LO Lösung bekannt ist könntest du ein Wrapper-Script einsetzen.

Zuerst kopierst du dir die benötigten Dateien die den Korrekten Inhalt
aufweisen in dem Fall script.xlc, dialog.xlc und evtl. noch andere
Dateien in einen beliebigen Ordner.

Dann erstellt du ein Script das die gesicherten Dateien in den richtigen
Ordner zurück kopiert und anschließend LO aufruft.

So in der Art:

#!/bin/bash
cp deinordner/script.xlc ~/.config/libreoffice/3/user/basic/script.xlc
cp deinordner/dialog.xlc ~/.config/libreoffice/3/user/basic/dialog.xlc
soffice


Viele grüße von Volker und dem Pinguin
http://linuxecke.volkoh.de/

vokoscreen Screencastprogramm
Desktopvideos mit Ton
www.kohaupt-online.de/hp

Ähnliche fragen