Fehler beim Start von Outlook beim Verbinden zum Exchange Server

25/07/2008 - 13:44 von GHX_Marcus | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Phànomen.
Ein einziger Benutzer in der Domàne kann sich nicht mehr Outlook 2003
starten, er bekommt folgenden Fehler:
"Ihre Standard-E-Mail Ordner können nicht geöffnet werden, Der Microsoft
Exchange Server-Computer steht nicht zur Verfügung. Das Netzwerk antwortet
nicht, oder der Server wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren."

Der Server ist natürlich erreichbar.
Wenn ich das Profil neu anlege, kann ich mit dem Account sogar den Namen
vervollstàndigen, aber sobald Outlook die eingentliche Anmeldung macht, klapt
es niucht mehr.
Die Fehlermeldung erscheint auf verschiedenen PC, aber nur bei der Anmeldung
von ihrem Account auf ihr Postfach.
Falls ich mich mit dem Admin auf ihrem Account anmelde, klappt es.
Webmail funktioniert weiterhin mit ihrem Account. Eine Anmeldung über
RPC-pver-HTTP funktioniert auch nicht.
Ich habe mal Outlook mit rpcdiag gestartet und versucht zu beobachten, was
bei den Verbindungen passiert, aber die erscheinen nur sehr kurz, als ob
etwas geblockt wird (keine Firewall aktiv).

Hat jemand eine Idee?

mfg
Marcus
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
25/07/2008 - 14:42 | Warnen spam
Hallo Marcus,

Die Fehlermeldung erscheint auf verschiedenen PC, aber nur bei der
Anmeldung
von ihrem Account auf ihr Postfach.



OWA getestet?
Damit kann Du den OL Client vom Fehlersuchen ausschliessen, oder eben nicht.

Falls ich mich mit dem Admin auf ihrem Account anmelde, klappt es.



Dann muss wo ein Unterschied sein.

Webmail funktioniert weiterhin mit ihrem Account.



Ok.
Also Postfach OK
also Fehler am Client, Roaming Profile?
Sonst kann man Windows DesktopProfil ausschliessen.
Wenn RoamingProf, wandert das Problem.

Eine Anmeldung über RPC-pver-HTTP funktioniert auch nicht.



denk ich mir..
siehe oben

Ich habe mal Outlook mit rpcdiag gestartet und versucht zu beobachten, was
bei den Verbindungen passiert, aber die erscheinen nur sehr kurz, als ob
etwas geblockt wird (keine Firewall aktiv).



Zeichne das doch mal auf?
Fraps zB (google.de) kann 30 sek als freeware
oder gab es etwas wo man OL fehler in eine textdatei umleutet Oo?
ansonsten... wenn du RPCoverHTTPs nutzt dann brauchst Du nur 443/TCP


Gruß
Roger

Ähnliche fragen