Fehler beim Update auf eine Tabelle ohne JOINS

26/07/2013 - 15:38 von Achim Jäkel | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein kleines Problem, bei dem mir die lösung schwerfàllt.
Ich habe schon ein wenig geforscht und eigentlich nur Fàlle gefunden, bei denen der Fehler erschien, wenn das Update auf eine Tabelle erfolgte zu der Tabelle noch andere Tabellen gejoint wurden.

Bei mir erscheint beim Update die folgende Fehlermeldung:
"Operation muss eine aktualisierbare abfrage verwenden"

Mein Formular, aus welchem ich im Ereignis beimKlicken diesen Code ausführe

Echo False
Dim nRecno As Integer
Dim sSql As String
nRecno = Me!subfrm_plzliste!geo_plz_recno.Value
sSql$ = ("UPDATE SELLIGENT_MX_geo_plz " _
& "SET DELETEDFLAG = " _
& 1 _
& " WHERE RECNO = " & nRecno & "")
Select Case MsgBox("Wollen Sie diese Zuordnung wirklich löschen?", vbOKCancel, "Zuordnung löschen")
Case vbOK:
CurrentDb.Execute sSql$, dbFailOnError
DoCmd.Requery
End Select
Echo True

basiert auf einer query, die aus mehereren Tabellenjoins besteht.

Aber ich will ja gar nix mit dem Formular oder der Query machen - ich will lediglich dieses kleine Update in der Datenbank direkt machen und das Formular hinterher auffrischen.

Was mache ich denn falsch? Die Tabelle ist eine in Oracle verknüpfte Tabelle und besitzt einen PK auf RECNO.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe...
Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Achim Jäkel
26/07/2013 - 15:46 | Warnen spam
Am Freitag, 26. Juli 2013 15:38:36 UTC+2 schrieb Achim Jàkel:
Hallo zusammen,



ich habe mal wieder ein kleines Problem, bei dem mir die lösung schwerfàllt.

Ich habe schon ein wenig geforscht und eigentlich nur Fàlle gefunden, bei denen der Fehler erschien, wenn das Update auf eine Tabelle erfolgte zu der Tabelle noch andere Tabellen gejoint wurden.



Bei mir erscheint beim Update die folgende Fehlermeldung:

"Operation muss eine aktualisierbare abfrage verwenden"



Mein Formular, aus welchem ich im Ereignis beimKlicken diesen Code ausführe



Echo False

Dim nRecno As Integer

Dim sSql As String

nRecno = Me!subfrm_plzliste!geo_plz_recno.Value

sSql$ = ("UPDATE SELLIGENT_MX_geo_plz " _

& "SET DELETEDFLAG = " _

& 1 _

& " WHERE RECNO = " & nRecno & "")

Select Case MsgBox("Wollen Sie diese Zuordnung wirklich löschen?", vbOKCancel, "Zuordnung löschen")

Case vbOK:

CurrentDb.Execute sSql$, dbFailOnError

DoCmd.Requery

End Select

Echo True



basiert auf einer query, die aus mehereren Tabellenjoins besteht.



Aber ich will ja gar nix mit dem Formular oder der Query machen - ich will lediglich dieses kleine Update in der Datenbank direkt machen und das Formular hinterher auffrischen.



Was mache ich denn falsch? Die Tabelle ist eine in Oracle verknüpfte Tabelle und besitzt einen PK auf RECNO.



Vielen Dank schonmal für eure Hilfe...

Achim



Achja...noch was. Ich habe auch bereits debugged. Der Wert für nRecno wird korrekt ermittelt und auch der Code ist auf der Datenbank direkt ohne Probleme ausführbar.

Gruß.
Achim

Ähnliche fragen