Fehler beim Zuweisen von Firmen eines deaktivierten Users

02/03/2009 - 18:01 von Tobias Heep | Report spam
Hallo zusammen,

beim Zuweisen eines Firmenobjektes, das sich im Besitz eines deaktivierten
Users befindet, tritt eine Fehlermeldung auf, sodass das Objekt keinem neuen
Besitzer zugewiesen werden kann.

Dabei wird folgende Meldung im EvtLog angezeigt:

"Ereignistyp: Warnung
Ereignisquelle: ASP.NET 2.0.50727.0
Ereigniskategorie: Webereignis
Ereigniskennung: 1309
Datum: 02.03.2009
Zeit: 17:39:59
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: xxx
Beschreibung:
Ereigniscode: 3005
Ereignismeldung: Es ist eine unbehandelte Ausnahme aufgetreten.
Ereigniszeit: 02.03.2009 17:39:59
Ereigniszeit (UTC): 02.03.2009 16:39:59
Ereignis-ID: 2437b7548541414fbea8d003579566a3
Ereignissequenz: 5252
Vorkommen: 6
Ereignisdetailcode: 0

Anwendungsinformationen:
Anwendungsdomàne: /LM/W3SVC/1/ROOT-1-128804725166740245
Vertrauensebene: Full
Virtueller Anwendungspfad: /
Anwendungspfad: c:\inetpub\wwwroot\
Computername: xxxxx

Prozessinformationen:
Prozess-ID: 8472
Prozessname: w3wp.exe
Kontoname: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST

Ausnahmeinformationen:
Ausnahmetyp: TargetInvocationException
Ausnahmemeldung: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht.

Anforderungsinformationen:
Anforderungs-URL:
http://xxxxx/xxxx/_grid/cmds/dlg_as...p;ownerId={DBF07223-8941-DC11-8E8B-000C766CD521}&ownerType=8&iId={B27FADA8-665F-4B5E-956E-55E0899CE058}
Anforderungspfad: /xxxx/_grid/cmds/dlg_assign.aspx
Benutzerhostadresse: xxx.xxx.xxx.xxx
Benutzer: xxxxx
Ist authentifiziert: True
Authentifizierungstyp: Negotiate
Threadkontoname: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST

Threadinformationen:
Thread-ID: 1
Threadkontoname: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST
Identitàtswechsel für: False
Stapelüberwachung: bei
Microsoft.Crm.Application.Utility.Util.RaiseXMLError(Exception exception)
bei Microsoft.Crm.Dialogs.AssignDialogForm.ConfigureForm()
bei Microsoft.Crm.Application.Controls.AppUIPage.OnPreRender(EventArgs e)
bei System.Web.UI.Control.PreRenderRecursiveInternal()
bei System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain(Boolean
includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint)


Details des benutzerdefinierten Ereignisses:

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp."

Wenn ich mich recht entsinne, sollte es aber auch möglich sein die Objekte
eines in CRM deaktivierten Benutzers zuzuweisen, zumal das Konto des
Benutzers im AD nur auf abgelaufen, nicht aber deaktiviert wurde.

Habt ihr eine Idee woher die Fehlermeldung rühren könnte?


Vielen Dank & beste Grüße,
Tobias
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Sulz
03/03/2009 - 08:00 | Warnen spam
Hallo Tobias,

natürlich kannst du die Datensàtze eines deaktivierten Benutzers neu zuweisen.


Versuche bitte einmal folgendes:

Suche einmal in der Regestry im Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSCRM
den Schlüssel AutoGroupManagementOff und setze den Wert auf 1.

Wenn dass nicht hilft, den Wert anschließend wieder auf 0 setzen.

mit freundlichen Grüßen

Michael Sulz

Ähnliche fragen