Fehler Computer sichern wegen zu großer Sicherungsdatei?

27/03/2008 - 23:15 von Erhard Glueck | Report spam
Hallo!

Nach einige vergeblichen Versuchern der Complete-PC Sicherung
meines Windows Ultimate 32 SP1
habe ich mir die verbliebenen Dateien angeschaut und
die große ist dabei immer gleich groß.

Kann es sein,
dass ich da an eine Grenze des Dateisystems gestoßen bin?

Größe: 14,3 GB (15.359.299.072 Bytes)
Größe auf Datentràger: 14,3 GB (15.359.299.584 Bytes)

Habe sogar die Partition auf die gesichert wird neu formatiert
(nicht mit Schnellformatierung)
mit der Standardgröße der Zuordnungseinheiten.

Wollte zuerst mit Zuordnungseinheiten 64 kB formatieren,
brachte jedoch einen nicht zu eruierenden Fehler.

Danke für euren Rat um mit der Sicherung gut schlafen zu können

Erhard

PS.
Der Fehler zur Sicherung im Eventprotokoll:
- System
- Provider
[ Name] Microsoft-Windows-Backup
[ Guid] {1db28f2e-8f80-4027-8c5a-a11f7f10f62d}
EventID 517
Version 0
Level 2
Task 0
Opcode 0
Keywords 0x8000000000000000
- TimeCreated
[ SystemTime] 2008-03-27T11:18:54.711Z
EventRecordID 18661
Correlation
- Execution
[ ProcessID] 224
[ ThreadID] 3420
Channel Application

- EventData
BackupTime 2008-03-27T11:15:53.922Z
ErrorCode 2147942401
ErrorMessage %%2147942401
 

Lesen sie die antworten

#1 Erhard Glueck
28/03/2008 - 11:26 | Warnen spam
Tschuldigen wegen des doppelten Postings,

meine Backupversuche gingen weiter:

Formatieren des Speichervolumes mit NTFS 32k Blockgröße
gleicher Fehler nur mit einer wenig größeren Ergebnisdatei:
Größe: 14,3 GB (15.371.885.056 Bytes)
Größe auf Disk: 14,3 GB (15.371.894.784 Bytes)

Nochmaliger Versuch, wobei ich mit dem ProcessMonitor von Sysinternals
versucht habe die Vorgànge zu analysieren.
Konnte aber kein Fehlerereignis entdecken.
Wer Lust hat findet den Ausschnitt unter
http://members.kabsi.at/raj_glueck/...32_SP1.PML

Gruß
Erhard

"Erhard Glueck" <erhard _ glueck _ schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo!

Nach einige vergeblichen Versuchern der Complete-PC Sicherung
meines Windows Ultimate 32 SP1
habe ich mir die verbliebenen Dateien angeschaut und
die große ist dabei immer gleich groß.

Kann es sein,
dass ich da an eine Grenze des Dateisystems gestoßen bin?

Größe: 14,3 GB (15.359.299.072 Bytes)
Größe auf Datentràger: 14,3 GB (15.359.299.584 Bytes)

Habe sogar die Partition auf die gesichert wird neu formatiert
(nicht mit Schnellformatierung)
mit der Standardgröße der Zuordnungseinheiten.

Wollte zuerst mit Zuordnungseinheiten 64 kB formatieren,
brachte jedoch einen nicht zu eruierenden Fehler.

Danke für euren Rat um mit der Sicherung gut schlafen zu können

Erhard

PS.
Der Fehler zur Sicherung im Eventprotokoll:
- System
- Provider
[ Name] Microsoft-Windows-Backup
[ Guid] {1db28f2e-8f80-4027-8c5a-a11f7f10f62d}
EventID 517
Version 0
Level 2
Task 0
Opcode 0
Keywords 0x8000000000000000
- TimeCreated
[ SystemTime] 2008-03-27T11:18:54.711Z
EventRecordID 18661
Correlation
- Execution
[ ProcessID] 224
[ ThreadID] 3420
Channel Application

- EventData
BackupTime 2008-03-27T11:15:53.922Z
ErrorCode 2147942401
ErrorMessage %%2147942401


Ähnliche fragen