Forums Neueste Beiträge
 

Fehler in einer Formel

06/02/2008 - 12:58 von Heiner | Report spam
Hallo NG,
Habe einen Fehler in meiner Formel für die Wochentaganzeige, zum
Beispiel. Di
A1 = 01.01.2008
A8
=TEIL(TEXT(WOCHENTAG(TAG(B8)&"."&MONAT(B8)&"."&JAHR($A$1));"TTT");1;2)
B8 = 05.03.1911
Nun habe ich aber ein Datum wo ich keine Jahreszahl habe, bei mir dann
B1 = 02.02.XXXX
Bekommen aber die Fehlermeldung "#WERT!"
Wie bekomme ich dies hin, dass er mir auch hier den Wochentag Anzeigt,
also "Sa"
Habe Win XP mit SP2 und Office 2005 mit allen Updates
Danke
Gruß - Heiner
Wer Schreibfehler findet, darf sie ohne Nachfragen behalten
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hentrich
06/02/2008 - 13:06 | Warnen spam
On Wed, 6 Feb 2008 12:58:56 +0100, "Heiner" wrote:

Nun habe ich aber ein Datum wo ich keine Jahreszahl habe, bei mir dann
B1 = 02.02.XXXX
Bekommen aber die Fehlermeldung "#WERT!"
Wie bekomme ich dies hin, dass er mir auch hier den Wochentag Anzeigt,
also "Sa"



Nix mit also "Sa". Wenn du kein Jahr hast, dann kann auch kein
Wochentag angezeigt werden. Schließlich kann Excel nicht wissen,
welches Jahr gemeint ist - der Wochentag àndert sich mit dem Jahr!.

Also mußt du zusàtzlich noch Excel mitteilen, dass immer wenn die
Jahreszahl fehlt, das Jahr 2008 gemeint ist. Das muß dann aber *immer*
so und nur so gültig sein, also ohne Ausnahme. Ansonsten sorge dafür,
dass *immer* die Jahreszahl angegeben wird.

Martin

"Allen ist das Denken erlaubt, doch vielen bleibt es erspart."
- Curt Goetz -

Ähnliche fragen