Fehler: Hintergrungfarbe/Schriftfarbe wird nicht/selten angezeigt im Excel-Datenblatt

20/05/2010 - 17:50 von peschrader | Report spam
Hallo !

Ich nutze zur Zeit Excel 2003 auf einem Fremdrechner unter Windows XP.

Leider wird die Farbformatierung nicht korrekt angezeigt im
Excel-Datenblatt.
Die Zellenhintergrundfarbe wird nicht bzw. nur manchmal angezeigt. Ich
markiere z.B. die Zelle, dann klicke ich auf das Farbtopf-Symbol, und warte
vergeblich darauf, dass ich die aktuelle Hintergrundfarbe angezeigt bekomme.
Aber manchmal funktioniert es doch korrekt.
Entsperechendes passiert auch im Falle der Schriftfarbe.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Ich danke im Voraus für jeden brauchbaren Hinweis.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Heidrich
22/05/2010 - 18:04 | Warnen spam
Hallo wer auch immer,

das Problem gibt es vermutlich auch (noch immer?) bei Excel 2007. Siehe
meine Beitràge vom 7.4. und Utes Antworten dazu.

Vielleicht hilft der Wechsel auf Excel 2010?

Grüße, Peter.

"peschrader" schrieb im Newsbeitrag
news:ezj1oQD#
Hallo !

Ich nutze zur Zeit Excel 2003 auf einem Fremdrechner unter Windows XP.

Leider wird die Farbformatierung nicht korrekt angezeigt im
Excel-Datenblatt.
Die Zellenhintergrundfarbe wird nicht bzw. nur manchmal angezeigt. Ich
markiere z.B. die Zelle, dann klicke ich auf das Farbtopf-Symbol, und
warte vergeblich darauf, dass ich die aktuelle Hintergrundfarbe angezeigt
bekomme. Aber manchmal funktioniert es doch korrekt.
Entsperechendes passiert auch im Falle der Schriftfarbe.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Ich danke im Voraus für jeden brauchbaren Hinweis.

Ähnliche fragen