Fehler ID 10027 - Windows Server 2003 - DCOM

20/10/2008 - 10:55 von Florian Baier | Report spam
Hallo zusammen,
momentan habe ich etwas Probleme mit unserem Windows 2003 Server Standard.
Er meldet immer folgenden Fehler:

############### Fehler 1: ##################
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 10027
Datum: 20.10.2008
Zeit: 10:06:25
Benutzer: [Domàne]\[PC-Name]$
Computer: [Servername]
Beschreibung:
Die computerübergreifenden Einstellungen gewàhren keine Remote Aktivierung
Berechtigung für COM-Serveranwendungen für den Benutzer K2SOHGMUC\[PC-NAME]$
SID (S-1-5-21-1987489261-2775759518-3635300798-[****]). Diese
Sicherheitsberechtigung kann nicht mit dem Verwaltungsprogramm für die
Komponentendienste modifiziert werden.
#########################################

Kurz darauf folgt dann dieser Fehler:
############### Fehler 2: ##################
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: DCOM
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 10027
Datum: 20.10.2008
Zeit: 10:06:25
Benutzer: NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG
Computer: [Servername]
Beschreibung:
Die computerübergreifenden Einstellungen gewàhren keine Remote Aktivierung
Berechtigung für COM-Serveranwendungen für den Benutzer
NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG SID (S-1-5-7). Diese
Sicherheitsberechtigung kann nicht mit dem Verwaltungsprogramm für die
Komponentendienste modifiziert werden.
#########################################


Folgendes habe bisher probiert:

- Fehler "gegoogelt", und verschieden Fàlle bertrachte die evtl. àhnlich
sein könnten
- PC von DC abgemeldet und PC-Konto gelöscht, und PC wieder "frisch" an den
DC angemeldet
- Servergespeichertes Profil für User deaktiviert und wieder aktiviert
- SID mit Active Directory Explorer verglichen, die SID aus Fehler 1 gehört
wirklich zu [PC-Name]
- Fehler tritt nur mit einem PC auf

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Hàngt das am PC oder am User?
Vielen Dank für Eure Hilfe.


Gruß & einen guten Wochenstart
Florian Baier
 

Lesen sie die antworten

#1 Jessica Heinz
11/11/2008 - 18:58 | Warnen spam
Hallo Florian,

hast du schonmal ein Blick auf

http://support.microsoft.com/kb/931355/en-us

geworfen und die Remoterechte fuer den User gesetzt?

Vergesse aber nicht wenn du unter Security bist im Objekt auch auf
'Customize' zu gehen und wirklich die Haeckchen zu setzen.

Das Objekt zur CLSID bekommst du raus, wenn du regedit oeffenst und die in
die Suche reinhaust.

Gruesse
Jessica

Ähnliche fragen