Fehler ID 213 Lizenzservice

14/04/2008 - 10:27 von Harald Haas | Report spam
Hallo zusammen,

haben eine Domàne (Windows 2003 pur) im Einsatz und einen zusàtzlichen Domànencontroller als Replikatsserver der Domàne angebunden!
Der 1. DC ist Lizenzserver!
Auf dem 2. DC bekommen wir folgenden Eintrag im Ereignisprotokoll:

Die Replikation der Lizenzinformationen ist fehlgeschlagen, da keine Verbindung mit dem Lizenzprotokollierdienst auf dem Server "unser 1.dc+DNS Suffix" hergestellt werden konnte.

DNS ist active_directory_integriert und die Erreichbarkeit beider Server ist permanet gegeben.
Lizenprotokollierdienst làuft auf beiden Servern.

Den Lösungsnsatz des MS Artikels http://support.microsoft.com/defaul...;de;198132 haben wir versucht, nachzuvollziehen, aber wie stellt man einen Remoteprozeduraufruf (RPC)-Verbindung mit dem Hauptlizenzserver über das Netzwerk her?

Sowohl der Dienst Remoteprozeduraufruf (RPC) als auch der Dienst Lizenzprotokollierdienst làuft auf beiden Servern!

Als Lizenzierungscomputer ist im Active Directory Standorte und Dienste der 1. DC eingetragen!

Vielleicht hatte jemand einen solchen Fall schon mal und kann hier helfen...!

Vielen Dank für jeden kontruktiven Beitrag...

MfG Harald Haas
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
14/04/2008 - 10:51 | Warnen spam
Hallo Harald,

ganz kurz und schmerzlos: Deaktiviere diesen Dienst!

Der Dienst ist völlig nutzlos und macht nur Probleme. Ein Deaktivieren
des Dienstes hat für Dich keinerlei negative Folgen.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen