Fehler: Keine gültige Bookmark

13/05/2010 - 09:54 von Peter Wilker | Report spam
Hallo

Ich habe ein Problem mit dem Bookmark.

Ich möchte nach einem Datensatz im UFO aus dem HFO suchen und zu dem
gefundenen DS springen. Das HFO ist ungebunden, das UFO (frm_Arzt) wird
aus der Tabelle 'Arzt' gefüllt. Es soll nach dem Namen des Arzt gesucht
werden.
Mit dem untenstehenden Code bekomme ich die Fehlermeldung
' Keine gültige Bookmark'

Was ist falsch?


Dim rs As DAO.Recordset


Set rs = CurrentDb.Recordset("SELECT * FROM Arzt")

With rs

.FindFirst "Arzt_Name ='" & str_Person & "'"

If Not rs.NoMatch Then

MsgBox "TREFFER"

Me.frm_Arzt.Form.Bookmark = rs.Bookmark

End If


End With


Besten Dank

Hans-Peter Wilker
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
13/05/2010 - 10:37 | Warnen spam
Peter Wilker wrote:
Ich möchte nach einem Datensatz im UFO aus dem HFO suchen und zu dem
gefundenen DS springen. Das HFO ist ungebunden, das UFO (frm_Arzt)
wird aus der Tabelle 'Arzt' gefüllt. Es soll nach dem Namen des
Arzt gesucht werden.
Mit dem untenstehenden Code bekomme ich die Fehlermeldung
' Keine gültige Bookmark'

Was ist falsch?

Dim rs As DAO.Recordset

Set rs = CurrentDb.Recordset("SELECT * FROM Arzt")



Das müsste hier CurrentDb.OpenRecordset heißen.
Ich vermute aber mal einen "Übertragungsfehler" in deinem Beitrag
hier, sonst wàre die Fehlermeldung eine andere.


With rs

.FindFirst "Arzt_Name ='" & str_Person & "'"

If Not rs.NoMatch Then

MsgBox "TREFFER"

Me.frm_Arzt.Form.Bookmark = rs.Bookmark

End If

End With



Hat das UFo wirklich genau die gleiche Datenherkunft wie dein Recordset?
Steht also "SELECT * FROM Arzt" in der Eigenschaft "Datenherkunft"
des UFos?

Wenn da irgendetwas anders ist, ist ein derartiger Bookmark-Fehler
recht wahrscheinlich. Sicherer wàre es jedenfalls, gleich das Recordset
des UFos zu prüfen. Also:

Dim rs As DAO.Recordset
Set rs = Me!frm_Arzt.Form.Recordsetclone

rs.FindFirst "Arzt_Name ='" & str_Person & "'"

If Not rs.NoMatch Then
MsgBox "TREFFER"
Me!frm_Arzt.Form.Bookmark = rs.Bookmark
End If


Alternativ reicht auch 1 Zeile Code:

Me!frm_Arzt.Form.Recordset.FindFirst "Arzt_Name ='" & str_Person & "'"

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen