Fehler MSExchangeTransport

07/02/2008 - 14:01 von Andreas | Report spam
hallo,

als ein Neuling auf dem Gebiet des Exchange-Servers bin ich dankbar überjede
hilfe.

was hab ich da stehen:
Windows Server 2003 Standart R2
Exchange 2003 Standart
(nur ein Rechner)

nach 3 Wochen Betrieb ohne größere Fehler hab ich nun folgenden eintrag in
der EventID

ereignisskennung 3015

Für Empfànger rfc822;xxxxx@xxxx.de (Nachrichten-ID
<47A9E376.70503@xxxxxxx.de>) wurde ein Unzustellbarkeitsbericht mit dem
Statuscode 5.3.0 erzeugt.
Ursachen: Exchange hat irrtümlicherweise versucht, E-Mail an eine falsche
MTA-Route zu übermitteln.
Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.
Lösung: Überprüfen Sie Ihre Route und Topologie; verwenden Sie das Tool
'winroute', um sicherzustellen, dass die Routen ordnungsgemàß zwischen den
Servern und Routinggruppen repliziert sind.


was ist da los, kann ich den fehler überhaupt beheben und wie?

danke für jede hilfe
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems [MVP]
07/02/2008 - 18:13 | Warnen spam
Hallo Andreas,

was hab ich da stehen:
Windows Server 2003 Standart R2
Exchange 2003 Standart
(nur ein Rechner)

nach 3 Wochen Betrieb ohne größere Fehler hab ich nun folgenden
eintrag in
der EventID

ereignisskennung 3015

Für Empfànger rfc822; (Nachrichten-ID
) wurde ein Unzustellbarkeitsbericht mit
dem
Statuscode 5.3.0 erzeugt.
Ursachen: Exchange hat irrtümlicherweise versucht, E-Mail an eine
falsche
MTA-Route zu übermitteln.
Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.
Lösung: Überprüfen Sie Ihre Route und Topologie; verwenden Sie das
Tool
'winroute', um sicherzustellen, dass die Routen ordnungsgemàß zwischen
den
Servern und Routinggruppen repliziert sind.



Laß doch mal den ExBPA www.exbpa.com über deine Konfiguration laufen.
Was kommen da für Fehlermeldungen?


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen