fehler referenzielle integrität abfangen

16/11/2007 - 11:45 von Tobias Demmer | Report spam
Es geht um die Dokumentation von Atemschtzeinsàtzen
folgende Tabellen bilden das Rückrad dieser Anwendung

Einsatz -hier wird für jeden Einsatz (in einem Formular) ein neuer
Datensatzerstellt
Geràtetràger -hier werden alle Geràtetràger verwaltet
Ensatz-Geràtetràger -hier wird der einsatz mit x Geràtetràgern verknüpft
und die Einsatzzeit dokumentiert

Also ein typische 1:n verknüpfung
beim versehentliche eintragen einer Zeit in einen neuen Datensatz , ohne
das ein Geràtetràger ausgewàhlt wurde erscheint folgende Fehlermeldung.
Der Datensatz kann nicht hinzugefügt oder geàndert werden, da ein
Datensatz in der Tabelle Geràtetràger mit diesem in Beziehung stehen muß.

Soweit ist alles klar . Meine frage ist wie verhindere ich diese
Fehlermeldung oder wie gebe ich dem User die Möglichkeit diesen Fehler
wieder zu beheben ? nicht jeder findet den rüchgàngig Button . Eine
andere MSGBox mit button wàre 'ne Idee , aber wie schreib ich sowas ?


MfG Tobias




Es braucht die Rechenpower eines Pentium IV, 256MB RAM und 10GB
Festplattenspeicher, um Windows XP halbwegs laufen zu lassen.
Es brauchte die Rechenpower von drei C64, um zum Mond zu fliegen.
Irgendetwas stimmt mit unserer Welt nicht...

Auch die "Großen" irren sich ja öfter mal:
Bill Gates (1981): "Nobody will ever need more than 640k RAM!"
Bill Gates (1996): "Windows 95 needs at least 8 MB RAM."
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
16/11/2007 - 13:28 | Warnen spam
Hallo,

Tobias Demmer meinte:

Es geht um die Dokumentation von Atemschtzeinsàtzen
folgende Tabellen bilden das Rückrad dieser Anwendung

Einsatz -hier wird für jeden Einsatz (in einem Formular) ein neuer
Datensatzerstellt
Geràtetràger -hier werden alle Geràtetràger verwaltet
Ensatz-Geràtetràger -hier wird der einsatz mit x Geràtetràgern
verknüpft und die Einsatzzeit dokumentiert

Also ein typische 1:n verknüpfung
beim versehentliche eintragen einer Zeit in einen neuen Datensatz ,
ohne das ein Geràtetràger ausgewàhlt wurde erscheint folgende
Fehlermeldung. Der Datensatz kann nicht hinzugefügt oder geàndert
werden, da ein Datensatz in der Tabelle Geràtetràger mit diesem in
Beziehung stehen muß.
Soweit ist alles klar . Meine frage ist wie verhindere ich diese
Fehlermeldung oder wie gebe ich dem User die Möglichkeit diesen Fehler
wieder zu beheben ? nicht jeder findet den rüchgàngig Button . Eine
andere MSGBox mit button wàre 'ne Idee , aber wie schreib ich sowas ?




- Prüfe vorher, ob ein Geràtetràger ausgewàhlt wurde
- Füge eine Fehlerbehandlung ein und reagiere entsprechend
- bastle Dir ein passendes Msgbox-Formular und baue
ggf. eine Wrapper-Funktion drumherum

Gruß

Ähnliche fragen