Fehler SQL-Server 2000 - Enterprise Manager Snap-In

27/10/2008 - 08:56 von Markus Bräunlein | Report spam
Guten Morgen NG,

auf unserem W2k3-R2 mit SP2 lauft ein SQL2000 Server und Datev-bedingt ein
SQL2005 den Datev mitbringt. Das ganze hat die letzten Monate auch
einwandfrei funktioniert, bis letzte Woche ein Datev-Update eingespielt
werden musste - das auch gleich den SQL 20005 Server mit upgedatet hat.
Jetzt kann ich an meinem SQL2000 Server den Enterprise-Manager nicht mehr
starten. Es wird ein Snap-In fehler angezeigt. Gibts eine entspannte loesung
dieses Problems?

Gruesse
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
27/10/2008 - 10:26 | Warnen spam
Hallo Markus

auf unserem W2k3-R2 mit SP2 lauft ein SQL2000 Server und Datev-bedingt
ein
SQL2005 den Datev mitbringt. Das ganze hat die letzten Monate auch
einwandfrei funktioniert, bis letzte Woche ein Datev-Update eingespielt
werden musste - das auch gleich den SQL 20005 Server mit upgedatet hat.
Jetzt kann ich an meinem SQL2000 Server den Enterprise-Manager nicht mehr
starten. Es wird ein Snap-In fehler angezeigt. Gibts eine entspannte
loesung
dieses Problems?



benutz einfach SSMS vom SQL2005 - damit kannst du auch den 2000er
administrieren.

HTH Jürgen

Ähnliche fragen