Fehler: The SqlTransaction has completed; it is no longer usable

10/12/2009 - 14:04 von Gerald Aichholzer | Report spam
Hallo NG,

ein Kollege von mir hat bei einem Kunden folgende Fehlermeldung
erhalten, wenn unsere selbst entwickelte Serversoftware große
Datenmengen mit der Datenbank synchronisiert:


The SqlTransaction has completed; it is no longer usable


Leider haben wir am Server keine Admin-Rechte und können daher
nicht mit dem Profile nachschauen, was im Hintergrund passiert.

Was kann die Ursache für diese Meldung sein und was kann man
dagegen unternehmen?

Bis jetzt ist dieser Fehler noch bei keinem Kunden aufgetreten.

vielen Dank und schöne Grüße,
Gerald
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
10/12/2009 - 15:08 | Warnen spam
Gerald Aichholzer wrote:
Hallo NG,

ein Kollege von mir hat bei einem Kunden folgende Fehlermeldung
erhalten, wenn unsere selbst entwickelte Serversoftware große
Datenmengen mit der Datenbank synchronisiert:


The SqlTransaction has completed; it is no longer usable


Leider haben wir am Server keine Admin-Rechte und können daher
nicht mit dem Profile nachschauen, was im Hintergrund passiert.

Was kann die Ursache für diese Meldung sein und was kann man
dagegen unternehmen?

Bis jetzt ist dieser Fehler noch bei keinem Kunden aufgetreten.



Hi Gerald,
den Fehler hatte ich selber noch nicht, aber gefunden habe ich folgenden
Artikel mit diesem Hinweis:
If you try to commit or roll back an inactive object, you will see a
SystemException that indicates a COM+ exception code of 0xE0434F49
(-532459699) with the text: "This SqlTransaction has completed; it is no
longer usable."

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms345124(SQL.90).aspx
SQL Server 2005 Row Versioning-Based Transaction Isolation

Wobei die Fehlermeldung nichts mit Row-Versioning zu tun hat.

Irgendwo ist also das Transaktionshandling aus dem Tritt geraten.

Vielleicht findest Du hier mehr:
http://geekswithblogs.net/mnf/archi...sable.aspx
"This SqlTransaction has completed; it is no longer usable." errors

Einen schönen Tag noch,
Christoph
Microsoft SQL Server MVP
http://www.insidesql.org

Ähnliche fragen