Fehler: USERENV 1521

04/11/2009 - 23:16 von Michael Kaden | Report spam
Hallo,

wir haben ein SBS 2003 Premium Netzwerk mit 2 Terminalservern im Einsatz.

Auf dem einen Terminalserver werden verschiedene Benutzerkonten manchmal
nicht ordnungsgemàßg geladen.

In der Ereignisanzeige erscheint dann der Eintrag "userenv: Event ID: 1521"
und im dazugehörigen Fehlertext steht
"Details - Es können keine weiteren Verbindungen zu dem Remotecomputer
hergestellt werden, da zu diesem Computer die maximale Anzahl von Clients
verbunden ist.".

Der Fehler ist meistens mit dem Neustart des Terminalservers behoben, nur
sollte das nicht die Endlösung sein.

Das Tool UPHClean ist installiert; auch das Debugging in die Datei
"userenv.log" auf dem SBS-Server. Nur leider làsst sich dort
nichts erkennen.

Hat dieses Problem vielleicht mit der Lizensierung der SBS Premium Lizenzen
zu tun?

Terminalserverlizenzen sind genug im TS-Lizenzserver eingetragen.

Danke für Hilfe
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
05/11/2009 - 17:08 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Kaden wrote:
wir haben ein SBS 2003 Premium Netzwerk mit 2 Terminalservern im
Einsatz.
Auf dem einen Terminalserver werden verschiedene Benutzerkonten
manchmal nicht ordnungsgemàßg geladen.

In der Ereignisanzeige erscheint dann der Eintrag "userenv: Event
ID:
1521" und im dazugehörigen Fehlertext steht
"Details - Es können keine weiteren Verbindungen zu dem
Remotecomputer
hergestellt werden, da zu diesem Computer die maximale Anzahl von
Clients verbunden ist.".



könnte z. B. vom Verbinden von Netzlaufwerken stammen. In der Richtung
würde ich mal suchen.

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen