Fehlerbaum oder ähnliches in GUI-Programm integrieren?

03/11/2008 - 12:53 von je | Report spam
Hallo allerseits,

von meinem Management kommt die Forderung, dass wir in unsere
Visualisierung einen Fehlerbaum integrieren. Aber wie üblich ist das
ganze ziemlich vage.
Also, das ganze soll dem Kunden bei bestimmten Fehlern, die in der
Visualisierung angezeigt werden oder ihm per SMS geschickt werden,
eine Möglichkeit bieten, sich selber zu helfen.
Fehlerbaum ist aber vermutlich nicht das, was er wünscht. Was ich so
unter "Fehlerbaum" gegoogelt und gefunden habe, (es gibt
Dissertationen darüber!), wàre er wohl schon mit den boolschen
Symbolen völlig überfordert.
Ich denke, es macht eher Sinn, wie in einem (guten, ich habe noch kein
so gutes gesehen) Manual bei einem Fehler ein oder zwei Tipps zu
geben. Die könnten auch auf der SMS mitverschickt werden. Wàre die
Frage, wie ich sowas programmtechnisch realisiere. Im ersten Ansatz
ist hart reincodieren sicher ok, aber...

Daher ist meine Frage eher ein Appell an eure Erfahrung: Wer hat sowas
in der Art schon in ein Programm eingebaut? Was kam gut an? Lohnt sich
überhaupt die Mühe, oder ist sowas eher in der Begleitdokumentation
aufgehoben in Papierform aufgehoben? Oder legt man sich gar selbst ein
faules Ei, weil das alles spàter völlig unwartbar wird?

Viele Grüße

Johannes
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Böckinghoff
04/11/2008 - 10:53 | Warnen spam
Hallo Johannes


"je" schrieb im Newsbeitrag
news:


Daher ist meine Frage eher ein Appell an eure Erfahrung: Wer hat sowas
in der Art schon in ein Programm eingebaut? Was kam gut an? Lohnt sich
überhaupt die Mühe, oder ist sowas eher in der Begleitdokumentation
aufgehoben in Papierform aufgehoben?



Wir sind ein Maschinenbauer und wir haben bei uns ein "Baum" System um
Auslösende Fehler
von Folgefehlern unterscheiden zu können.

Mit den jeweiligen SPS besteht ein Fehlerprotokoll in der die SPS selsbt
eintràgt ob es ein auslösender Fehler
war, und wenn es ein Folgefehler war zu welchem auslöse fehler dieser Fehler
gehört.

Der Benutzer sieht das gnaze aufbereitet in einem Grid das sich àhnlich wie
ein Treeview verhàlt:

Hier nen Screenshoot von dem Hersteller der Controls:

http://www.infragistics.com/uploade...Column.jpg

Per SMS würd ich villeicht nur den Auslösenden Fehler versenden...

Außerdem werden dem Benutzer zum einzelnen Fehler noch Lösungsvorschlàge
angeboten wenn auf einen Row geclickt wird...(in einem extra Dialog)

Gruß

Michael

Ähnliche fragen