Fehlerhafte Darstellung der Menüleiste mit zwei Monitoren

15/01/2008 - 11:56 von Stingray | Report spam
Hallo!
Ich habe Office 2007 auf meinem Dell Latidude D620 unter WinXP laufen.
Zusàtzlich habe ich die Funktion "erweiterter Desktop" mit zwei Monitoren
über VGA und DVI aktiviert. Bis vor kurzem hat das echt Klasse funktioniert.

Jetzt wird meine Menüleiste in einem "sehr groben, nennen wir es mal 8-bit
Grafikmuster" dargestellt. Dieser Fehler tritt allerdings nur bei Office auf,
alle anderen Programme arbeiten problemlos.

Wenn am Laptop nur einen Monitor anschliesse wird alles korrekt angezeigt.
Wie könnte ich denn diese Einstellung korrigieren? Habe schon die 3
Farbschemas in O2007 probiert aber keine Lösung erhalten.

Da das Problem nur unter Office 2007 auftritt, bin ich mir sicher dass es
kein Problem mit dem Treiber ist - diesen hab ich aber auch schon
aktualisiert.

Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Gruß, Stingray
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
15/01/2008 - 13:20 | Warnen spam
Hallo,

"Stingray" (dontspamme)> schrieb im
Newsbeitrag
news:

Ich habe Office 2007 auf meinem Dell Latidude D620
unter WinXP laufen. Zusàtzlich habe ich die Funktion "er-
weiterter Desktop" mit zwei Monitoren über VGA und DVI
aktiviert. Bis vor kurzem hat das echt Klasse funktioniert.
Jetzt wird meine Menüleiste in einem "sehr groben, nennen
wir es mal 8-bit Grafikmuster" dargestellt. Dieser Fehler
tritt allerdings nur bei Office auf, alle anderen Programme
arbeiten problemlos.



bestand das Problem unter Microsoft Office 2007 von Beginn
an?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen