Fehlerhaften Treiber loswerden

15/06/2008 - 12:24 von Peter Ettinger | Report spam
zum Test hatte ich vor einiger zeit einen alten XP Treiber meines Scanners
unter Vista (sp1) installiert.
leider gibt's dazu keinen de-Installer :-(
jetzt erhalte ich bei jedem Systemstart den Hinweis auf einen nicht
kompatiblenTreiber "dieser Treiber wurde aufgrund von
Kompatibiltàtsproblemen geblockt"
Wie um alles in der Welt werde ich den schrottigen Treiber wieder los?
Hab' schon in der Registry nach dem Vorkommen des Herstellernamen (UMAX)
gesucht und alle Referenzen gelöscht.
Bin dann mit einem RegCleaner drüber mehrfach gegangen. Alles erfolglos.

Jeder Hinweis ist willkommen.

Gruß aus dem Taunus
 

Lesen sie die antworten

#1 Rene Geilenkirchen
15/06/2008 - 13:19 | Warnen spam
Hallo,

Peter Ettinger schrieb:
zum Test hatte ich vor einiger zeit einen alten XP Treiber meines
Scanners unter Vista (sp1) installiert.
leider gibt's dazu keinen de-Installer :-(
jetzt erhalte ich bei jedem Systemstart den Hinweis auf einen nicht
kompatiblenTreiber "dieser Treiber wurde aufgrund von
Kompatibiltàtsproblemen geblockt"



Zum Glück.

Wie um alles in der Welt werde ich den schrottigen Treiber wieder los?



Du lehnst dich weit aus dem Fenster.
Der Treiber ist nicht für dein System gedacht.
Wenn er Ärger macht ist der Schuld der ihn installiert hat.

Hab' schon in der Registry nach dem Vorkommen des Herstellernamen (UMAX)
gesucht und alle Referenzen gelöscht.
Bin dann mit einem RegCleaner drüber mehrfach gegangen. Alles erfolglos.


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Herzlichen Glückwunsch das dein System überhaupt noch làuft.
Installierte Treiber kannst Du so nicht entfernen, wie Du ja schon
gemerkt hast.

Systemsteuerung -> Hardware -> Geràtemanager -> das Device suchen und
Treiber deinstallieren.

HTH
René

Ähnliche fragen