Forums Neueste Beiträge
 

Fehlermeldung 550_5.7.1

31/12/2007 - 15:40 von Enrico Wegge | Report spam
Hallo,

ich setze den Exchange Server 2007 ein. Die Mails kommen per SMTP rein. Das
funktioniert mit den meisten Mail-Versendern auch problemlos. Nur bei
Leuten die ihren Mail-Account bei GMX haben wird die Zustellung mit
folgender Fehlermeldung abgelehnt.

"212.184.219.242_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_5.7.1
_Recipient_not_authorized,
_your_IP_has_been_found_on_a_block_list/Giving_up_on_212.184.219.242./"

Die Mail-Adressen die angeprochen werden sollen funktionieren von anderen
Providern aus problemlos. Der Versand an GMX-Accounts funktioniert
ebenfalls.

Gruß
Enrico
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
31/12/2007 - 15:56 | Warnen spam
Hallo Enrico,

ich setze den Exchange Server 2007 ein. Die Mails kommen per SMTP rein.
Das
funktioniert mit den meisten Mail-Versendern auch problemlos. Nur bei
Leuten die ihren Mail-Account bei GMX haben wird die Zustellung mit
folgender Fehlermeldung abgelehnt.

"212.184.219.242_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_5.7.1
_Recipient_not_authorized,
_your_IP_has_been_found_on_a_block_list/Giving_up_on_212.184.219.242./"



Naja, dann wirst Du wohl einen "Anbieter für geblockte IP-Adressen"
konfiguriert haben, oder?
Ansonsten kann diese Meldung nicht von Deinem Exchange-Server kommen.

Füge entweder die IP-Adressen der GMX-Mailserver der IP-Zulassungsliste
hinzu oder verwende eine Blockliste, die GMX nicht sperrt.

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP ISA Server
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen