Fehlermeldung in Access, temporärer Datenträger

10/03/2008 - 20:19 von Peter Schirmer | Report spam
Hallo,

ich soll unter Access 2003 (ohne SP) eine Datenbank verwenden und eine
Analyse machen. Diese DB hat 3,8 Mio. Datensàtze und ich arbeite unter
Citrix.

Heute habe ich festgestellt, dass für die weitere Bearbeitung eine neue
Tabelle notwendig wird, die Datensàtze auf weit mehr als 3,8 Mio.
Datensàtze erhöht (ich vermute mehr als 10 Mio).

Leider kann ich die genaue Anzahl nicht sagen, denn bei der Erstellung
meldet Access, dass nicht genug Speicher auf dem temporàren Datentràger
verfügbar sei. Ich kann also meine Tabelle nicht erstellen.

Testweise wird auf meinem Rechner Access lokal installiert, in der
Hoffnung, dass das Problem sich dann löst. Aber das sehe ich morgen.

Woran liegt es, dass diese Fehlermeldung erscheint? Ist das eine
Beschrànkung von Access oder Citrix? Leider kenne ich mich mit Access
recht wenig aus. Ich arbeite mich gerade ein, obwohl die Aufgabe nicht
gerade wenig Arbeit ist.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
10/03/2008 - 20:27 | Warnen spam
Hallo Peter,

Peter Schirmer schrieb:
ich soll unter Access 2003 (ohne SP) eine Datenbank verwenden und eine
Analyse machen. Diese DB hat 3,8 Mio. Datensàtze und ich arbeite unter
Citrix.

Heute habe ich festgestellt, dass für die weitere Bearbeitung eine
neue Tabelle notwendig wird, die Datensàtze auf weit mehr als 3,8 Mio.
Datensàtze erhöht (ich vermute mehr als 10 Mio).

Leider kann ich die genaue Anzahl nicht sagen, denn bei der Erstellung
meldet Access, dass nicht genug Speicher auf dem temporàren
Datentràger verfügbar sei. Ich kann also meine Tabelle nicht
erstellen.
Testweise wird auf meinem Rechner Access lokal installiert, in der
Hoffnung, dass das Problem sich dann löst. Aber das sehe ich morgen.

Woran liegt es, dass diese Fehlermeldung erscheint? Ist das eine
Beschrànkung von Access oder Citrix? Leider kenne ich mich mit Access
recht wenig aus.



es gibt in Access einen Größenbeschrànkung von 2 GB je Datenbank, siehe
auch:
www.donkarl.com?FAQ1.4

Eventuell hilft es, wenn Du eine weitere Datenbank anlegst. Darin
erstellst Du Deine neue Tabelle. Diese Tabelle bindest Du dann in die
ursprüngliche Datenbank ein.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen