Fehlermeldung bei E-Mail Abruf GMX

19/07/2015 - 14:41 von Harald Klotz | Report spam
Hallo, ich habe ein seltsames Phànomen.
OE, aktuelle Version: 6.00.2900.5512

Seit graumer Zeit bekomme ich beim Synchronisieren oder Abruf aller
Konten bei 2 GMX Konten die Meldung
Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.
1. Konto
Protokoll SMTP, Port 0 Secure (SSL) Nein,
Fehlernummer 0x80004005
2. Konto
Protokoll PO3, Port 0 Secure (SSL) Nein,
Fehlernummer 0x80004005
Protokoll SMTP, Port 0 Secure (SSL) Nein,
Fehlernummer 0x80004005

Ansonsten werden Mails korrekt empfangen und gesendet.
Ein 3. Konto ist von dem Problem nicht betroffen.

Die Einstellungen sind identisch, SSL und Port 995, bzw. 587

Beim ersten Konto war es einmal weg, nachdem ich das Konto exportiert,
gelöscht und wieder importiert habe.
Beim 2. Konto ànderte es nichts.
Also Konto gelöscht, OE beendet, neu gestartet und manuell neu
angelegt. Keine Änderung.

Beim 3. Konto tritt der Fehler nicht auf.

Der Fehler tritt nicht auf, wenn ich die Konten einzeln abrufe,
sondern nur, wenn ich synchonisiere oder alle Konten sende und
empfangen.
Der Fehler tritt auch auf, wenn es von dem Konto nichts zu senden
gibt.

Hat jemand eine Idee?

Grüße Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Faust
22/07/2015 - 14:17 | Warnen spam
Harald Klotz schrieb:

Hallo, ich habe ein seltsames Phànomen.
OE, aktuelle Version: 6.00.2900.5512

Seit graumer Zeit bekomme ich beim Synchronisieren oder Abruf aller
Konten bei 2 GMX Konten die Meldung
Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.
1. Konto
Protokoll SMTP, Port 0 Secure (SSL) Nein,
Fehlernummer 0x80004005
2. Konto
Protokoll PO3, Port 0 Secure (SSL) Nein,
Fehlernummer 0x80004005
Protokoll SMTP, Port 0 Secure (SSL) Nein,
Fehlernummer 0x80004005

Hat jemand eine Idee?



Der Posteingang ist vermutlich beschàdigt.
OE beenden, die Posteingang.dbx umbenennen, OE neu starten.

Einem eventuellen Virenscanner solltest du das scannen dieser *.dbx
verbieten - die Sicherheits-Optionen in OE reichen aus.

Es wàre übrigens der Zeitpunkt gekommen auf IMAP umzustellen, damit du
(zukünftig) bei solchen Problemen keine Mails verlierst.

Falls du aus der beschàdigten Datei noch Mails extrahieren willst, dann
schau dich auf der OE-Faq um - da sind solche Tools aufgeführt.

Gruß, Peter

Ähnliche fragen