Fehlermeldung beim Anlegen eines Termines

12/11/2016 - 10:48 von Josef Gietzen | Report spam
Hallo Helfer,

aus zwingenden Gründen benutze ich immer noch die Office 2003.
In Outlook benutze ich nur den Kalender.
Seit neuestem kann ich dort keine neuen Termine mehr anlegen. Ich
fülle die Maske entsprechend aus und wenn ich dann speichern
möchte, kommt diese Fehlermeldung:

"Fehler beim Ausführen der Operation"

kein weiterer Hinweis oder Link auf Hilfe.

Ich kann nur das ganze Vorhaben abbrechen.

Was möglich ist - ich kann einen anderen Termin kopieren,
abàndern mit Text und Datum und dann speichern. Das aber ist
keine Dauerlösung.

Für Rat und Hilfe wàre ich dankbar.

Gruß Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
12/11/2016 - 16:50 | Warnen spam
Josef Gietzen schrieb:

aus zwingenden Gründen benutze ich immer noch die Office 2003.



Produkte aus der Linie MS Office 2003 sind seit 08.04.2014 out of
support und out of maintenance, du solltest sie nicht mehr benutzen.

In diesem Sinne koennen selbstverstaendlich auch daraus resultierende
Fehler auftreten.

In Outlook benutze ich nur den Kalender.



Unter dem von dir verwendeten OS (laut Header: Windows 7) wirst du auf
alternative Produkte ausweichen muessen.

Ab Windows 8.1 werden entsprechende Kalenderfunktionen mit dem OS
geliefert bzw. zu demselben angeboten:

<https://support.microsoft.com/de-de...p-help>
<https://www.microsoft.com/de-de/sto...rfhvqm>

[...]



Gruss Herrand
Emails an die angegebene Adresse werden gelegentlich sogar gelesen.

Ähnliche fragen