Fehlermeldung beim Booten

15/05/2014 - 17:19 von Wolfgang Fieg | Report spam
isolinux: Disk error 31, AX 4200, drive 9F

Weiß jemand, was das bedeutet? Aufgetreten beim Versuch, von einer CD,
die ein als ISO-Image gebranntes G-Parted enthielt, zu booten.

Ich gehe doch richtig in der Annahme, daß bei Brennen eines ISO-Images
auch ein erforderlicher Boot-Sektor erstellt wird - oder?

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Köhlmann
15/05/2014 - 17:24 | Warnen spam
Wolfgang Fieg wrote:

isolinux: Disk error 31, AX 4200, drive 9F

Weiß jemand, was das bedeutet? Aufgetreten beim Versuch, von einer CD,
die ein als ISO-Image gebranntes G-Parted enthielt, zu booten.

Ich gehe doch richtig in der Annahme, daß bei Brennen eines ISO-Images
auch ein erforderlicher Boot-Sektor erstellt wird - oder?




Nein, wird es nicht. Das Brennprogramm darf gar nichts erstellen bei einem
ISO, sondern muss dieses so wie es ist brennen. Alles Erforderliche für
dieses ISO ist schon darin enthalten.
Wenn man ein ISO wie eine normale Datei brennt, ist es *nicht* mehr
bootfàhig, da dann ein Dateisystem erstellt wird mit dem ISO als Inhalt.
Eine ISO-Datei *hat* schon das komplette Dateisystem

Ähnliche fragen