Fehlermeldung beim Öffnen von Dokumentvorlagen die Office 07 übernommen wurden

24/02/2009 - 09:47 von Manste | Report spam
Hallo,

wir haben verschiedene Dokumentvorlagen in Office xp erstellt. Diese
haben wir jetzt in das neue Dateiformat für Office 2007 .dotx
bzw. .dotm umgewandelt (über "Speichern unter"). Werden diese
Dokumentvorlagen jetzt benutzt und gespeichert (als .docx oder .docm)
kommt beim Öffnen folgende Fehlermeldung

"Die Office Open XML-Datei "Name.docx" kann nicht geöffnet werden, da
ihr Inhalt Probleme verursacht.
Details: z. B. Position: Komponente: /word/document.xml, Zeile 2,
Spalte: 62952"

Kennt das jemand? Gibt es evtl. etwas besonderes zu beachten, wenn man
die Dokumentvorlagen in Office 2007 übernimmt?

Gruß Manste
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
24/02/2009 - 17:28 | Warnen spam
Hallo Manste,

"Manste" schrieb

wir haben verschiedene Dokumentvorlagen
in Office xp erstellt. Diese haben wir
jetzt in das neue Dateiformat für Office
2007 .dotx bzw. .dotm umgewandelt (über
"Speichern unter"). Werden diese
Dokumentvorlagen jetzt benutzt und
gespeichert (als .docx oder .docm)
kommt beim Öffnen folgende Fehlermeldung


[...]
Kennt das jemand?



ja, ich kenne das Problem. Oft sind die alten Dokumente schon korrupt und
Fehler werden übernommen.
Eine Möglichkeit: öffne die Dateien in der alten Version über "Öffnen und
Reparieren" in der Hoffnung, dass Macken ausgemerzt sind. Danach konvertiere
die Datei ins 2007-Format (Sicherungskopie nicht vergessen!).
Optimal: Dokumentvorlagen basierend auf reiner Normal.dotm ganz neu
aufsetzen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen